Anzeige
Branchenmeldungen 07.02.2013

Viva Colonia – Hager & Werken auf der IDS 2013

Viva Colonia – Hager & Werken auf der IDS 2013

Dem Spezialitätenanbieter Hager & Werken gelingt es erneut auf der kommenden IDS spannende Highlights zu präsentieren, die die Arbeitsabläufe erleichtern, sowie die Profitabilität in der Praxis verbessern können.

Entwicklungen wie den ImplantMarker, einem Implantatgesundheits-Schnelltest zur Früherkennung versteckter oraler Entzündungen und Risiko-Diagnose, werden erstmalig am Stand vorgestellt. Die Ultraschall- und Pulverstrahlgeräte Cavitron Plus und Jet Plus wurden um die Tap-On Technologie erweitert. Diese vereinfacht die Bedienung und Komfort der Geräte. Auch das hauseigene LaserHF Gerät wurde weiterentwickelt und vereint neben zwei Laserwellenlängen auch die Hochfrequenzchirurgie in einem Gerät unter 10.000 €.

Auch neuen gesetzlichen Regularien wird Rechnung getragen. Ab Mai 2013 wird das Recapping von Nadeln in der Praxis untersagt. Daher erfolgt eine besondere Beratung zum Thema Vermeidung von Stichverletzungen in Kooperation mit dem Entsorgungsunternehmen enretec.

Sämtliche Produkte lassen sich für Interessierte live in Halle 11.2 Stand P008/Q009 ausprobieren. Aktuelle Sonderangebote, Zugaben und Promotions sind immer einen Besuch am Hager & Werken Stand wert. Das gesamte Standteam freut sich auf Ihren Besuch.

www.hagerwerken.de, info@hagerwerken.de

Quelle: Hager & Werken

Foto: © Hager & Werken
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige