Anzeige
Branchenmeldungen 22.06.2017

In Leipzig läuft’s! OEMUSianer starten beim Leipziger Firmenlauf

In Leipzig läuft’s! OEMUSianer starten beim Leipziger Firmenlauf

Vom Bürostuhl in die Laufschuhe

Am Abend des 21. Juni 2017 gingen mehr als 16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 1.000 Unternehmen bei der größten Netzwerkparty Mitteldeutschlands, dem 10. Commerzbank Firmenlauf rund um die Red Bull Arena wieder an den Start. Erneut mit von der Partie: 20 laufbegeisterte Mitarbeiter der OEMUS MEDIA AG.

Sich gegenseitig motivieren, antreiben, schwitzen – um wenige Zeit später gemeinsam die Zielgerade zu überqueren. Der Leipziger Mittelstand hechelte und kämpfte gestern wieder um die vorderen Plätze beim Leipziger Firmenlauf. Pünktlich um 19.00 Uhr fiel der Startschuss. Auch das Leipziger Verlagshaus, die OEMUS MEDIA AG schickte wieder ein hoch motiviertes Team auf die Laufstrecke, im Kampf um die begehrte Läuferkrone in den Katgeorien wie „Schnellster Chef“ oder „Schnellste Azubine“.

In der Teamwertung belegte der Verlag den 59. Platz (von 730 Mixed-Teams). Während sich die Herren den 96. Platz (von 827 gestarteten Männer-Teams) erkämpften, liefen die Frauen auf Rang 87 (von 461 gestarteten Frauen-Teams). Nur der eigene Chef, Ingolf Döbbecke, war noch schneller. Er belegte in der Kategorie „Schnellster Chef“ den 18. Platz (von 414 angetretenen Chefs).

Gratulation an alle Laufoholiker!

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige