Anzeige
Branchenmeldungen 12.09.2017

Was macht Man(n) im Fußballstadion? Zähne putzen!

Im Fußballstadion geht es oft heiß her, kochen doch regelmäßig die Emotionen hoch, wenn eingefleischte Fans mit ihrer Lieblingsmannschaft mitfiebern. Dass da noch Zeit für die Mundhygiene bleibt, ausgerechnet dieser Moment fotografisch festgehalten und das Bild zum Netzhit wird, ist wohl einmalig.

Als Ende August der TSG 1899 Hoffenheim gegen den FC Liverpool im Rückspiel der Champions League Qualifikation ranmusste, nahm ein großer Fan der Hoffenheimer die 25-stündige Anreise im Bus auf sich, um live dabei zu sein. Dass sein Club mit einer Niederlage, er aber als Netzhit heimkehren würde, hätte er wohl zu Beginn nicht gedacht.

Obwohl es dem Spiel nicht an Spannung mangelte, konzentrierte sich ein Fan mitten im Stadion auf etwas ganz anderes: Er putzte sich die Zähne. Dieser Moment wurde von zahlreichen Kameras festgehalten. Während neben ihm der Fanblock euphorisch mitfiebert, geht Sven S. in aller Ruhe seiner Zahnpflege nach. Im Interview mit dem deutschen Radiosender Regenbogen erklärte er im Nachhinein, dass er nach der langen Autofahrt und dem englischen Bier einfach einen schlechten Geschmack im Mund hatte und die Gelegenheit war günstig, dem im Stadion Abhilfe zu schaffen. Statt wie üblich im Bad griff er einfach während des Spiels zur Zahnbürste, um nichts zu verpassen. Denn im Anschluss an das Match ging es für den Fan direkt wieder zurück nach Deutschland.

Quelle: Radio Regenbogen

Foto: twitter.com/LFC
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige