Anzeige
Branchenmeldungen 29.08.2016

Webinar: Basisaugmentation mit monophasischen Knochenkeramiken

Webinar: Basisaugmentation mit monophasischen Knochenkeramiken

Knochenersatzmaterialien sind aus der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken. Sie bieten eine gute Alternative bei geringem Eigenknochenanteil und werden aufgrund ihrer guten Biokompatibilität und ihres stabilen Volumens besonders bei Basisaugmentationen bevorzugt. Dem Behandler steht ein breites Angebotsspektrum zur Verfügung. So hat Nobel Biocare zu den bestehenden creos®-Kollagenmembranen die monophasischen creos®-Knochenkeramiken eingeführt. Damit vervollständigt das Unternehmen die Produktpalette für die Basisaugmentationen.

In diesem Webinar beleuchtet der Referent Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Florian G. Draenert die Materialeigenschaften dieser monophasischen Knochenmaterialien genauer und erklärt anhand von klinischen Fällen die Anwendung bei verschiedenen Indikationen. Das Webinar vermittelt ein praktisches Verständnis der relevanten Materialeigenschaften und biologischen Aspekte, welche bei Knochenaufbaumaßnahmen zum Tragen kommen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit im Anschluss an das Webinar dem Referenten Fragen zu stellen und durch die Beantwortung der CME-Fragen einen Fortbildungspunkt zu erwerben.

Die Anmeldung für das Webinar „Basisaugmentation mit monophasischen Knochenkeramiken“ ist ab sofort auf der Website des DT Study Club möglich. Die Übertragung erfolgt am Mittwoch, dem 14. September um 14.30 Uhr. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit, während der Übertragung per Chat Fragen an den Referenten zu stellen und sich im Anschluss durch das Beantworten eines kurzen Online-Fragebogens zur behandelten Thematik einen Fortbildungspunkt zu sichern. Unterstüzt wird das Seminar von Nobel Biocare.

Sie möchten am Wissenstest teilnehmen und Fortbildungspunkte sammeln?

So einfach wird es gemacht:

  1. Bitte registrieren Sie sich direkt über www.DTStudyClub.de/ als kostenloses Mitglied im DT Study Club. 
  2. Jetzt sind Sie kostenloses Mitglied des DT Study Clubs. 
  3. Möchten Sie das spezielle Implantologie Journal CME-Webinar des ­Monats oder weitere Webinare aus dem Implantologie Journal CME-­Archiv anschauen, so müssen Sie sich jeweils für den Kurs Ihrer Wahl erneut re­gistrieren. 
  4. Um CME-Fortbildungspunkte zu erhalten, müssen Sie im Anschluss an das Webinar am Multiple-Choice-Fortbildungsquiz teilnehmen. Diese können als Bestandteil des Tests sofort ausgedruckt und bei Bedarf bei Ihrer Zahnärztekammer eingereicht werden. 
  5. Los geht es! Viel Spaß mit dem DT Study Club Online-Fortbildungsportal! 

WICHTIG! Für Ihre Fortbildungspunkte müssen Sie Ihre voll­ständige ­Anschrift im Profil anlegen!

Zusätzlich zum Webinar haben ZWP online-Leser die Möglichkeit, an der CME-Fortbildung zum Thema Basisaugmentation mit monophasischen Knochenkeramiken teilzunehmen und 2 Punkte gemäß der Leitlinien von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) online zu sammeln.

Foto: © DT Study Club
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige