Anzeige
Branchenmeldungen 25.02.2019

Wie Dentsply Sirona Design für Behandlungseinheiten definiert

Wie Dentsply Sirona Design für Behandlungseinheiten definiert

Quality Beyond Reliability

Für den ersten Eindruck gibt es niemals eine zweite Chance. Dieser Satz gilt insbesondere für die Wahrnehmung des Patienten, wenn er das erste Mal ein Behandlungszimmer betritt, dessen Mittelpunkt die Behandlungseinheit ist. Um die hohe Qualität und den Komfort seiner Behandlungseinheiten zu vermitteln, legt Dentsply Sirona größten Wert auf hochwertiges Design – ein zentrales Element des Qualitätsversprechens „Quality Beyond Reliability“. Die neuesten Designtrends werden im trenDS Magazin von Dentsply Sirona auf der bevorstehenden Messe IDS 2019 vorgestellt.

Was macht einen simplen Zahnarzttermin zu einer erstklassigen Behandlung? Dentsply Sirona beantwortet diese Frage mit einem Premium-Designkonzept für seine Behandlungseinheiten Teneo, Sinius und Intego. Bei diesem Konzept, dem die Devise „Form follows function" oder „Form folgt Funktion“ zugrunde liegt, werden die erstklassigen Funktionen jeder Behandlungseinheit durch ihr ergonomisches Design mit eleganten, klaren Linien sichtbar. Dadurch ist nicht nur der Komfort für den Patienten gewährleistet, sondern auch der Arzt profitiert von einer optimalen Arbeitsposition und dem richtigen Workflow.

Preisgekröntes Design mit drei Farbwelten

„Das Design unserer Behandlungseinheiten weckt Vertrauen und verbreitet eine Atmosphäre der Sicherheit und Zuverlässigkeit. Der Patient spürt das im Bruchteil einer Sekunde“, erklärt Susanne Schmidinger, Vice President Global Brand Marketing and Clinical Affairs, Equipment and Instruments. Die Behandlungseinheiten von Dentsply Sirona vereinen eine harmonische Farbgebung mit einer unverkennbaren Stromlinienform. Das Designkonzept umfasst drei Farbwelten, deren Farbtöne jeweils besonders gut aufeinander abgestimmt sind. Dieses überzeugende Design wurde mit renommierten Preisen wie dem iF Design Gold Award ausgezeichnet und für den German Design Award nominiert.

Hochwertiges Design als Ausdruck handgemachter hoher Qualität

Die wesentlichen Grundbestandteile eines Premium-Designs sind hochwertige Materialien und Produktionsprozesse auf höchstem Niveau. Daher liegen den Behandlungseinheiten von Dentsply Sirona drei unverzichtbare Prinzipien zugrunde:

  • Dank der Zusammenarbeit mit spezialisierten Designern sind die Behandlungseinheiten von Modernität und Raffinesse geprägt, so dass die hohen Erwartungen der Kunden erfüllt oder sogar übertroffen werden.
  • Die Forschung und Entwicklung (F&E) arbeitet eng mit dem Einkaufsteam zusammen, um zu gewährleisten, dass die bestmöglichen Materialien für die Behandlungseinheiten sorgfältig ausgewählt werden.
  • Anhand der anspruchsvollen Testverfahren bei Dentsply Sirona wird sichergestellt, dass die Polsterung 250.000 Beanspruchungen ohne Qualitätsverlust standhält – das ist das 150.000-fache dessen, was offiziell vorgeschrieben ist.

Die Polsterung ist in zwei Ausführungen erhältlich: als Premium-Option mit warmgeformter ultrafester Federung und als handgenähte Lounge-Ausführung mit einer glatten, nahtlosen Oberfläche für ein flaches Design.

Neueste Design-trenDS in der Dentalbranche

Die neuesten Designtrends werden auf der diesjährigen IDS, International Dental Show in Köln im exklusiven trenDS Magazin von Dentsply Sirona vorgestellt. In dieser Ausgabe hat Dentsply Sirona bei den Designs für Zahnpraxen rund um den Globus vier spannende neue Richtungen entdeckt: „Mindful Clarity“, „Striking Energy“, „Sensitive Luminance“ und „Refined Luxury“. Das Magazin enthält persönliche Interviews mit Zahnärzten auf der ganzen Welt sowie einige interessante Hintergrundartikel zu zahnmedizinischen Lösungen und Praxisbeleuchtungen. Zudem wirft es einen Blick auf das Erlebnis für den Patienten im Allgemeinen und zeigt eine Vielzahl beeindruckender und inspirierender Fotos.

Spürbare Vorteile für Patienten und Zahnärzte

Vom gut durchdachten Design der Behandlungseinheiten von Dentsply Sirona profitieren Arzt und Patient gleichermaßen. Dank der kompakten, aber dennoch weichen Polsterung genießen die Patienten eine stabile und komfortable Lage bei zusätzlicher Unterstützung des Schulter- und Rückenbereichs. Der Kühleffekt der Thermo-Polsterung reduziert die Wärmeentwicklung an Sitzfläche und Rückenlehne und trägt so zur Entspannung des Patienten bei, während die Lounge-Ausführung zusätzlichen Komfort durch ihre besondere Weichheit bietet. Zudem ermöglicht die großzügige Beinfreiheit einen einfachen Einstieg in die Behandlungseinheit. Dabei kann der Zahnarzt während der gesamten Behandlung in einer ergonomischen Position arbeiten. Darüber hinaus lassen sich die Behandlungseinheiten dank ihrer ebenen Flächen leicht reinigen und desinfizieren.

Dentsply Sirona auf der IDS 2019:

„Inspired by your needs“, lautet das Motto, unter dem Dentsply Sirona auf der IDS 2019 zeigen will, wie das Unternehmen die Zahnmedizin neu definiert. Vom 12. bis 16. März 2019 können sich Zahnärzte und Zahntechniker in Halle 10.2 und 11.2 auf revolutionäre Technologien und Geräte für Praxis und Labor sowie auf einfachere und klinisch sichere Lösungen freuen.

Besuchen Sie unsere Website www.dentsplysirona.com/ids.

Aufgrund unterschiedlicher Zulassungs- und Registrierungszeiten sind nicht alle genannten Produkte in allen Ländern verfügbar.

Quelle: Dentsply Sirona

Foto: Dentsply Sirona

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige