Anzeige
Branchenmeldungen 25.11.2015

Zahnheilkunde von A bis Z – über 700 Teilnehmer in Berlin

Zahnheilkunde von A bis Z – über 700 Teilnehmer in Berlin

In Berlin fanden an diesem Wochenende zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen mit unterschiedlichen zahnmedizinischen Ausrichtungen unter einem Dach statt. So waren die Tagungen im Hotel Palace u.a. auf die Fachbereiche regenerative Zahnmedizin, Implantologie, Prothetik, Parodontologie, Laserzahnmedizin, Mundhygiene und kosmetische Zahnmedizin ausgerichtet. Über 700 Teilnehmer besuchten die bereits am Freitag stattfindenden Workshops, Table Clinics und Vortragspodien und konnten am  Samstag an den zum Teil gemeinsamen interdisziplinären Hauptpodien der beteiligten Fachgesellschaften teilnehmen.

Videoimpressionen des Joint Meetings

Impressionen aus Berlin

1. Regenerationsforum: Implantologie & Parodontologie

Der Erhalt und die Wiederherstellung möglichst optimaler Knochen- und Gewebeverhältnisse sind sowohl unter funktionellen als auch ästhetischen Aspekten zentrale Herausforderungen in der zahnärztlichen Therapie im Allgemeinen sowie in der Implantologie und Parodontologie im Besonderen. Es gibt inzwischen hinreichend Erfahrungen und wissenschaftliche Studien. Das Berliner Regenerationsforum möchte klären, was wirklich gesichert ist und vor allem – was sich in der Praxis bewährt hat? Dem Leitthema der Tagung entsprechend ging es u. a. um chirurgische Aspekte und praktische Erfahrungen beim Einsatz von Knochenersatzmaterialien und Membranen sowohl in der Initialphase, aber auch im Hinblick auf die langfristigen Erfolgsquoten.

weitere Informationen: regenerationsforum.de

24. DGL-Jahreskongress & LASER START UP 2015

Das Fortbildungsgeschehen in der Laserzahnmedizin in Deutschland wird maßgeblich durch diesen Doppelkongress bestimmt. In seiner nunmehr 24. Auflage war der Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Laserzahnmedizin (DGL) unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Norbert Gutknecht erneut ein internationaler Laserkongress mit internationalen Referenten. Die Vorträge sollten neue Einblicke in die Wirkungsweise von Lasern auf und in den unterschiedlichsten Gewebetypen bis hin zur Zellfunktion geben. Der Laser Start Up Kongress stand ebenfalls unter der wissenschaftlichen Leitung der DGL und vermittelte in diesem Zusammenhang fachliche Grundlagen der Laserzahnheilkunde und richtete sich gezielt an Einsteiger.

weitere Informationen: dgl-jahrestagung.de bzw. www.startup-laser.de

7. Internationaler Kongress für Ästhetische Chirurgie & Kosmetische Zahnmedizin

Auch die Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. (DGKZ) und die Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. (IGÄM) luden zu ihrer Gemeinschaftstagung nach Berlin ein. Mit dieser Plattform für Plastische Chirurgen, Dermatologen, HNO-Ärzte, Chirurgen, Gynäkologen, MKG- und Oralchirurgen sowie Zahnärzte sollten die medizinischen Aspekte des gesellschaftlichen Trends in Richtung Jugend und Schönheit fachübergreifend diskutiert werden. Die Struktur des Kongresses mit Seminaren und Table Clinics schaffte eine ganz besondere Atmosphäre der Wissensvermittlung gepaart mit kollegialem Erfahrungsaustausch. Mit dem Leitthema der Tagung wurde erneut ein übergreifender Ansatz gewählt, um eine für alle Spezialisten der kosmetisch/ästhetischen Medizin relevante Thematik präsentieren zu können.

weitere Informationen: www.igaem-kongress.de bzw. www.dgkz-jahrestagung.de

3. Mundhygienetag & Dentalhygiene Start Up

Der Team-Kongress bot im Rahmen des wissenschaftlichen Vortragsprogramms am Freitag umfassende Informationen zum Thema Mundhygiene und am zweiten Kongresstag fanden Seminare zu den Themen Praxishygiene und Qualitätsmanagement statt. Die wissenschaftliche Leitung der Tagungen lag in den Händen von Prof. Dr. Stefan Zimmer/Witten

weitere Informationen: www.mundhygienetag.de

Seminare & Kurse

Neben den Fachgesellschaftstagungen und Fachsymposien wurden den Besuchern zahlreiche Kurse und Seminare u.a. in den Bereichen Sinuslifttechniken, Chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik, Veneers, GOZ, Qualitätsmanagement, Hygienebeauftragte etc. angeboten.

weitere Informationen:
www.praxisteam-kurse.de
www.unterspritzung.org
veneers-seminar.de
www.sinuslift-seminar.de
www.rot-weiss-seminar.de

Eine ausführliche Berichterstattung folgt in Kürze – hier auf ZWP online.

Foto: © OEMUS MEDIA AG
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige