Anzeige
Branchenmeldungen 27.02.2018

ZWP extra: TI Telematik Infrastruktur – Ein Überblick

ZWP extra: TI Telematik Infrastruktur – Ein Überblick

Mit dem E-Health-Gesetz vom 1.1.2016 (Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen) hat die Bundesregierung die erweiterte Nutzung der elektronischen Gesundheitskarte sowie deren Anbindung an die Telematik Infrastruktur gesetzlich beschlossen.

Bis zum 1. Januar 2019 stehen nun alle deutschen Arzt- und Zahnarztpraxen, die Praxissoftwarehersteller und Systembetreiber vor der großen Aufgabe, dieses E-Health-Gesetz flächendeckend in der Praxisrealität einzuführen. Die sogenannte Telematik Infrastruktur (kurz TI) verbindet digital die IT-Systeme von Praxen, KZVen sowie Krankenkassen mit den höchsten Sicherheitsstandards, um damit eine Basis für die Telemedizin der Zukunft zu schaffen.

Das ZWP extra wird sich diesem Thema widmen, wird alle Beteiligten an diesem Prozess zu Wort kommen lassen und die Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Telematik Infrastruktur geben.

Die Sonderausgabe erscheint als Supplement in der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis 7+8/2018.

In der Ausgabe enthalten:

  1. Statements, Politik und Praxis
  2. Gesetzliche Vorgaben
  3. Interviews und Kommentare
  4. FAQs
  5. Checkliste Zahnarztpraxis
  6. Übersicht Anbieter & Produkte

REDAKTIONSSCHLUSS

13. Juli 2018

ANZEIGENSCHLUSS

20. Juli 2018

ERSCHEINUNGSTERMIN

10. August 2018

Ihre Ansprechpartner

Stefan Thieme

Business Unit Manager
+49 341 48474-224
s.thieme@oemus-media.de

Antje Isbaner

Redaktionsleitung
+49 341 48474-120
a.isbaner@oemus-media.de

 

Foto: © PlusONE – Shutterstock.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige