Anzeige
Businessnews 15.02.2012

curasan AG startet mit einem Vertriebsexperten im europäischen Orthopädiemarkt

curasan AG startet mit einem Vertriebsexperten im europäischen Orthopädiemarkt

Die im General Standard notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat zum 1. Februar eine neue Position für den aktiven Ausbau des europäischen Vertriebsnetzes im Bereich Orthopädie und Unfallchirurgie geschaffen. Als Director International Sales Orthobiologics wird ab sofort Lee McCann, BSc Business Administration (North West University of Applied Science, London, U.K.), für das Unternehmen tätig sein.
 
Er bringt für seine neue Aufgabe neben einer fundierten Kenntnis des Orthobiologics-Marktes umfangreiche Erfahrung im internationalen Vertrieb und in der Unternehmensentwicklung mit, da er diese Tätigkeiten als Development Manager Europa im Wirbelsäulenbereich und als internationaler  Marketingleiter für marktführende Wettbewerber wie Orthovita Inc., Malvern, PA, USA, und Apatech Ltd., London, U.K., bereits ausgeübt hat. Dabei hat er erfolgreich ein internationales Vertriebsnetzwerk für Medizinprodukte aufgebaut und die Distributoren in Folge motiviert und unterstützt.
 
„Für den Vertrieb in den wichtigsten europäischen Ländern werden wir mit nationalen Partnern zusammenarbeiten. Um hierfür die richtigen Firmen auszuwählen und Verträge mit ihnen abzuschließen bedarf es besonderer Erfahrungen“, so Hans Dieter Rössler, Vorstandsvorsitzender der curasan AG. „Mit Lee McCann haben wir einen Profi eingestellt, der dies bereits wiederholt im Orthopädiemarkt erfolgreich umgesetzt hat. Aufgrund seiner spezifischen Branchenkenntnis und internationalen Erfahrung soll noch in diesem Jahr mit den Vertriebsaktivitäten in den wichtigsten europäischen Märkten begonnen werden.“
 
Quelle: curasan

 
Foto: © Shutterstock.com
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige