Anzeige
Businessnews 14.02.2013

curasan AG unterzeichnet Vertrag mit Vertriebspartner in Skandinavien

curasan AG unterzeichnet Vertrag mit Vertriebspartner in Skandinavien

Die im General Standard notierte curasan AG (ISIN: DE 000 549 453 8) hat einen exklusiven Vertriebs- und Marketingvertrag mit der skandinavischen Wiotech ApS geschlossen. Das in Stovring, Dänemark, ansässige Unternehmen wird ab sofort curasan-Produkte in Dänemark, Norwegen und Schweden vertreiben.

Dabei handelt es sich um das synthetische Knochenregenerationsmaterial Cerasorb® Ortho in unterschiedlichen Darreichungs- und Applikationsformen, wie beispielsweise als Granulat, Foam oder Paste. Zielgruppen sind sowohl Unfallchirurgen im Krankenhaus als auch niedergelassene Orthopäden und Chirurgen.

Wiotech ApS wurde 2003 gegründet und verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Vertrieb von Medizinprodukten in Skandinavien. „Durch die Kooperation mit dem neuen Distributor erweitern wir unser eigenes Vertriebsnetz um drei interessante Märkte“, so der Vorstandsvorsitzende der curasan AG, Hans Dieter Rössler. „Neben bereits lizenzierten Partnern in Spanien, Österreich, Benelux und der Türkei wird auch Wiotech ApS dazu beitragen, dass wir den Exportanteil am Gesamtumsatz in diesem Jahr deutlich erhöhen. Mit weiteren Firmen stehen wir in Verhandlungen.“

Quelle: curasan AG

Foto: © FotolEdhar - Fotolia.com
Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige