Anzeige
Businessnews 05.03.2019

Henry Schein zu einem der weltweit ethischsten Unternehmen 2019® gekürt

Henry Schein zu einem der weltweit ethischsten Unternehmen 2019® gekürt

Die Auszeichnung ehrt Unternehmen, die sich ihrer wichtigen Rolle im Hinblick auf Einfluss und Förderung von positiven Veränderungen in der Unternehmenswelt und in Gesellschaften rund um die Welt bewusst sind.

Henry Schein, Inc. (Nasdaq: HSIC), der weltgrößte Anbieter von Gesundheitsprodukten und Dienstleistungen für niedergelassene Zahn- und Humanmediziner, wurde vom Ethisphere Institute, das bei der Definition und Förderung der Standards für ethische Geschäftspraktiken führend ist, zu einem der weltweit ethischsten Unternehmen 2019 gekürt.

Dies ist das achte Jahr in Folge, dass Henry Schein ausgezeichnet wurde – und es ist das einzige Unternehmen aus der Gesundheitsprodukte-Branche. Damit wird das Engagement des Unternehmens unterstrichen, Lösungen anzubieten, auf die sich Mediziner und andere Fachkräfte im Gesundheitsbereich verlassen können, um die Leistung ihrer Praxen und somit letztendlich das Leben ihrer Patienten zu verbessern.

Im Jahr 2019 wurden 128 Unternehmen aus 21 Ländern und 50 Branchen ausgezeichnet. Die 13. Runde von Preisträgern zeigt deutlich, dass Unternehmen auch weiterhin eine treibende Kraft bei der Verbesserung der Gemeinschaft darstellen, indem sie eine fachkundige und fähige Belegschaft aufbauen und Unternehmenskulturen pflegen, die sich auf Ethik und eine starke Zielorientierung konzentrieren.

„Im Verlauf der 87-jährigenGeschichte von Henry Schein haben  wir unsere Geschäftszielestets mit Integrität verfolgt und handeln dabei nach den Bedürfnissen der Gesellschaft“, meint Stanley M. Bergman, Chairman of the Board und Chief Executive Officer. „Wir fühlen uns geehrt, erneut vom Ethisphere Institute als eines der weltweit ethischsten Unternehmen ausgezeichnet worden zu sein. Diese Anerkennung bestärkt unser Engagement für das Konzept eines aufgeklärten Selbstinteresses und unser „higher ambition“ Modell für tiefgehende, vertrauensbasierte Partnerschaft. Ich fühle mich geehrt, diese Auszeichnung mit mehr als 18.000 Team Schein Mitgliedern rund um die Welt zu teilen.“

„Henry Schein hat gezeigt, dass unternehmerischer Erfolg und positive Auswirkungen auf die Gesellschaft Hand in Hand gehen, wenn ein Unternehmen seine Stärken auf die Bedürfnisse der Gesellschaft ausrichtet“, sagte Timothy Erblich, Chief Executive Officer von Ethisphere. „Herzlichen Glückwunsch an das Team Schein für die erneute Auszeichnung als eines der weltweit ethischsten Unternehmen.“

Ethik und Leistung

Durch die Vorgehensweise von Ethisphere, bei der überprüft wird, wie die Aktienkurse von börsennotierten Preisträgern im Vergleich zum Large Cap Index abschneiden, hat das Institut herausgefunden, dass die aufgeführten weltweit ethischsten Unternehmen 2019 im Fünfjahreszeitraum 14,4 Prozent mehr erwirtschafteten als der U.S. Large Cap Index und im Dreijahreszeitraum 10,5 Prozent mehr.

Methode und Auswertung

Die Bewertung der weltweit ethischsten Unternehmen beruht auf dem Rahmenwerk des Ethics Quotient® (Ethikquotienten, EQ) des Ethisphere Institute, das eine quantitative Möglichkeit der Beurteilung eines Unternehmens auf objektive, einheitliche und standardisierte Weise ermöglicht. Die gesammelten Informationen bieten eine umfangreiche Stichprobe maßgeblicher Kriterien von Kernkompetenzen und nicht aller Aspekte von Corporate Governance, Risiko, Nachhaltigkeit, Compliance und Ethik.

Die Punktzahlen werden in fünf Schlüsselkategorien erzielt: Ethik- und Compliance-Programm (35 Prozent), Kultur der Ethik (20 Prozent), Unternehmensbürgerschaft und Verantwortung (20 Prozent), Governance (15 Prozent) sowie Führung und Ansehen (10 Prozent). Alle Unternehmen, die am Beurteilungsverfahren teilnehmen, erfahren ihre Punktzahl und erhalten so wertvolle Einblicke, wie sie gegenüber den führenden Unternehmen abschneiden.

Preisträger

Die vollständige Liste der weltweit ethischsten Unternehmen 2019 finden Sie unter https://worldsmostethicalcompanies.com/honorees.

Bewährte Verfahren und Erkenntnisse der Geehrten von 2019 werden in einem Bericht und einem Webcast im März und April dieses Jahres veröffentlicht. Melden Sie sich hier an, um den Bericht zu erhalten.

Quelle: Henry Schein

Foto: tomertu – stock.adobe.com

Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige