Anzeige
Businessnews 25.05.2020

Kongresse und Veranstaltungen ab September: Was kann wie stattfinden?

Kongresse und Veranstaltungen ab September: Was kann wie stattfinden?

Die Durchführung von Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen war im ersten Halbjahr 2020 so gut wie nicht möglich. Die OEMUS MEDIA AG informiert über die aktuelle Situation und die eigenen Vorbereitungen für den Herbst.

Nachdem ein großer Teil auch dentaler Veranstaltungen im ersten Halbjahr aufgrund von Covid-19 abgesagt werden musste, stellt sich derzeit die Frage, wie es angesichts der aktuellen Situation im Herbst weitergehen wird? Seitens der Verantwortlichen der OEMUS MEDIA AG wurde die Lage jetzt analysiert und die Vorgehensweise festgelegt. Ab sofort werden die Industriepartner, Referenten und Teilnehmer in regelmäßigen Abständen über den jeweils aktuellen Stand und die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen im Hinblick auf die Vorbereitung der Kongresse für das zweite Halbjahr 2020 informiert. Gleichzeitig arbeitet die OEMUS MEDIA AG, als einer der führenden Anbieter für zahnmedizinische Fortbildung, an entsprechend tragfähigen Konzepten, um Kongresse und andere Veranstaltungen auch unter den neuen Hygieneanforderungen durchführen zu können. Aufgrund des föderalen Systems erfolgt zudem auch eine regelmäßige Abstimmung mit den verantwortlichen Stellen in den Bundesländern. 

„Derzeit sehen wir eine deutliche Verbesserung der Lage und die schrittweise Wiederherstellung des öffentlichen Lebens. Dies betrifft auch und insbesondere die Möglichkeiten, berufliche Aus- und Weiterbildung unter Beachtung der geltenden Bestimmungen in gewohnter Qualität anbieten zu können.“, so Dr. Torsten Hartmann, Mitglied der Unternehmensleitung der OEMUS MEDIA AG.  

Bereits ab Juni werden in vielen Bundesländern wieder Kongresse möglich sein. In Sachsen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sind bereits seit einigen Tagen wieder Veranstaltungen durchführbar. Auch in Nordrhein-Westfalen sind ab kommender Woche wieder Kongresse und Seminare unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Weitere Bundesländer haben ebenfalls entsprechende Lockerungen für die nächsten Wochen angekündigt. 

„Wir sind mit unseren Partnern in den Hotels im engen Austausch und Kontakt“, so Dr. Hartmann „um unseren Teilnehmern, Referenten und der Industrie sichere und erfolgreiche Fortbildungsveranstaltungen anbieten zu können. Wir aktualisieren regelmäßig die Hygiene- und Durchführungskonzepte für alle im Herbst 2020 geplanten Veranstaltungen der OEMUS MEDIA AG. Ebenso stehen wir in engem Kontakt mit den entsprechenden Fachgesellschaften und Kammern. Nach heutigem Stand gehen wir fest davon aus, dass alle von September bis Dezember 2020 geplanten Veranstaltungen stattfinden können!“

event.oemus.com – Alle EVENTS der OEMUS MEDIA AG im Überblick

Mediadaten OEMUS MEDIA AG EVENT EDITION 2020

Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige