Anzeige
Businessnews 17.11.2015

Neodent wird Distributor von Amann Girrbach in Brasilien

Neodent wird Distributor von Amann Girrbach in Brasilien

Neodent, die brasilianische Tochtergesellschaft von Straumann, und Amann Girrbach, ein weltweit führender Anbieter von CAD/CAM-Fräsausrüstungen für Dentallabore, haben vereinbart, dass Neodent das Vertriebsgeschäft für die gesamte Produktpalette und die Dienstleistungen von Amann Girrbach in Brasilien übernehmen wird. Neodent wird den Vertrieb mit eigens hierfür zuständigen Verkaufs- und Service-Mitarbeitenden ab dem 1. Januar 2016 aufnehmen.

Amann Girrbach deckt den gesamten Workflow von Dentallaboren für die interne Produktion von CAD/CAM-Prothetik für zahn- und implantatgetragene Restaurationen ab. Herzstück des CAD/CAM-Systems sind die Ceramill-Fräsausrüstungen, die durch jahrzehntelang und mittels neuester Verarbeitungstechnologien weiterentwickelte Hochleistungsmaterialien ergänzt werden.

Näher am Ziel, Gesamtlösungsanbieter zu werden

„Das hochmoderne CAD/CAM-Frässystem von Amann Girrbach eröffnet uns die Möglichkeit, Dentallaboren umfassende Lösungen anzubieten. Das qualitativ hochstehende Implantatsystem von Neodent, unsere CAD/CAM-Lösung mit zentralem Fräswerk, die leistungsstarken Scan-Lösungen von Dental Wings und die benutzerfreundliche Laborlösung von Amann Girrbach bringen uns unserem Ziel – Laboren und Zahnärzten das gesamte Leistungs­spektrum anzubieten – immer näher“, erklärte Matthias Schupp, CEO von Neodent und Leiter der Region LATAM der Straumann-Gruppe.

Ein starker Partner, um das Geschäft voranzutreiben

Die Vertriebsvereinbarung mit den darin enthaltenen Zielvorgaben verbindet Amann Girrbach mit einem überaus starken Partner, um das Geschäft voranzutreiben, denn Neodent ist der führende Anbieter von Dentalimplantaten in Brasilien, einem der weltgrössten Märkte für Zahnersatz und -restaurationen.

Jeferson Calgaro, Geschäftsführer von Amann Girrbach in Brasilien, fügte hinzu: „Wir sind überzeugt, dass uns diese Partnerschaft unserem Ziel näherbringt, brasilianischen Dentallaboren eine vollständige, integrierte Palette von CAD/CAM-Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen, um so zum Erfolg ihrer internen Abläufe beizutragen.“

Amann Girrbach entwickelt mit der Straumann-Gruppe CARES Fräslösung für Labore

Im März gaben Straumann und Amann Girrbach eine Zusammenarbeit bekannt, um Dentallaboren eine von Amann Girrbach entwickelte 5-Achs-Fräsmaschine für das Straumann CARES CAD/CAM System anzubieten. Bestandteil dieser Zusammenarbeit sind auch vorgefräste Titan-Abutments von Straumann, die Laboren mit Amann Girrbach-Ausrüstung die Produktion eigener einteiliger Abutments mit Straumann Original-Verbindung ermöglichen. Die neue Fräsmaschine wird zu einem attraktiven Preis angeboten und in den nächsten Monaten in Zentraleuropa eingeführt. Andere Regionen werden folgen.

Quelle: Straumann

Foto: © Gajus – Fotolia
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige