Anzeige
Businessnews 18.02.2013

Nobel Biocare: Oskar K. Ronner zieht Aktionärsantrag zurück

Nobel Biocare: Oskar K. Ronner zieht Aktionärsantrag zurück

Nobel Biocare gab am 18. Februar bekannt, dass Oskar K. Ronner seinen Aktionärsantrag zurückgezogen hat. Er hat den Verwaltungsrat informiert, dass weder er noch seine beiden anderen vorgeschlagenen Kandidaten für einen Einsitz im Verwaltungsrat kandidieren werden. Der Verwaltungsrat nimmt diese Entscheidung zur Kenntnis, obwohl Herr Ronner als Mitglied im Verwaltungsrat willkommen gewesen wäre.
 
Alle amtierenden Mitglieder des Verwaltungsrates stehen an der Generalversammlung vom 28. März 2013 zur Wiederwahl zur Verfügung.
 
Wie bereits am 18. Januar 2013 bekannt gegeben, wird Franz Maier als neues Mitglied in den Verwaltungsrat vorgeschlagen. Die Einladung zur Generalversammlung und die vollständige Traktandenliste wird Ende Februar veröffentlicht.
 
Nach der Generalversammlung wird sich der Verwaltungsrat konstituieren und Dr. Rolf Watter zum Verwaltungsratspräsidenten wählen. Der Verwaltungsrat wird auch über die Ausschüsse und deren Mitglieder entscheiden.

Foto: © Andrey Burmakin - Fotolia.com
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige