Anzeige
Businessnews 12.10.2012

PerioMarker®: Vertrieb unter neuer Flagge

PerioMarker®: Vertrieb unter neuer Flagge

Die Unternehmen Glaxo Smith Kline GmbH + Co. KG (Hamburg) und Hager & Werken GmbH + Co. KG (Duisburg) gaben jüngst die Übergabe des von GSK erfolgreich eingeführten PerioMarkers bekannt. Der Mundgesundheitstest wird fortan unter gleichem Namen, aber in verändertem Design als ein Produkt der Miradent Reihe des Herstellerunternehmens Hager & Werken erhältlich sein.

Der PerioMarker® ist ein Praxisschnelltest zur Früherkennung eines Parodontitis Risikos. Er zeigt gewebeabbauende Prozesse an, weit bevor Röntgen oder Sondieren die ersten Anzeichen geben würden und visualisiert dem Patienten so anstehenden Handlungsbedarf.  Durch den frühzeitigeren Einsatz individueller PA-Therapien ermöglicht er so höhere Heilungschancen und schnellere Erfolgserlebnisse.

Die Diagnose selber erfolgt dabei schmerzfrei und sanft. Innerhalb von 10 Minuten liegt das Ergebnis dem Patienten vor.  Der PerioMarker® Mundgesundheits-Schnelltest ist delegierbar und durch ZMF und DH einfach in den Praxisalltag zu integrieren.

„Der PerioMarker® ergänzt unser Produktportfolio perfekt“, berichtet Marcus van Dijk, Europaleiter für Vertrieb und Marketing des Spezialitätenanbieters Hager & Werken. „Als Praxismarketinginstrument dient er der Gewinnung, Sensibilisierung und Motivation der Patienten und wird so als integrativer Bestandteil eines interdisziplinär ausgerichteten Praxiskonzeptes genutzt. Neben der bekannten Miradent Prophylaxelinie verfügen wir nun über ein Frühdiagnostikum und bieten mit Cavitron® und dem LaserHF  durch die antibakterielle photodynamische Therapie valide Therapieansätze.“ Auch biete die aMMP-8 Technologie noch Ansätze für weitere Produktweiterentwicklungen, so der Hersteller.

Quelle: Hager & Werken

Foto: Foto: Hager & Werken
Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige