Portalsuche

Events

Zeitraum
von bis

7 Kongresse und Symposien Alle 7 anzeigen

01.05.2014 - 02.05.2014 - Aachen

2nd International Laser Congress of WALED

Kontakt:

AALZ GmbH
Aachener Arbeitskreis für Laserzahnheilkunde
Pauwelsstr. 17
D-52074 Aachen
Deutschland
 
Telefon: +49 (241) 4757130
Fax: +49 (241) 47571329

Informationen

Aachen

Aachen

09.05.2014 - 10.05.2014 - Vilnius – Litauen

26. Jahrestagung der Europen Society of Dental Ergonomics (ESDE)

Kontakt:

European Society of Dental Ergonomics (ESDE)

Dr. Werner Betz (ZZMK Carolinum)
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt/Main
www.esde.org

 

Informationen

Vilnius – Litauen

Vilnius – Litauen

26.09.2014 - 27.09.2014 - Düsseldorf

23. Jahrestagung der DGL

Am 26. und 27. September 2014 findet unter der Themenstellung „Mikroinvasiv – Minimalinvasiv: Integrative Lasertechnologie“ in Düsseldorf die internationale Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Laserzahnheilkunde e.V. (DGL) statt. Laser-Einsteiger und versierte Anwender kommen an diesem Wochenende voll auf ihre Kosten.


Technische Alltagsgegenstände wie Smartphone und Co. sind für uns heute eine Selbstverständlichkeit geworden. Wenn wir jedoch in unseren zahnärztlichen Behandlungsraum schauen ist es sehr verwunderlich, dass gerade Technologien, die ein minimalinvasives Vorgehen ermöglichen, immer noch eine suspekte Außenseiterrolle einnehmen oder gar nicht vorhanden sind. Womit ist das zu erklären? Höchstwahrscheinlich mit einer Technikphobie ähnlich der von Menschen, die im fortgeschrittenen Alter mit der Computertechnologie konfrontiert wurden. Weil man sich nicht blamieren möchte, schreibt man lieber mit der Schreibmaschine oder schaut einen Katalog an, anstatt einen Computer zu benutzen und das Internet zu befragen. Dies auf die Zahnmedizin bezogen heißt, nur weil man bisher nichts von der Lasertechnologie versteht, keine Ahnung von biophysikalischen Interaktionen hat, und man sich keine Zeit zur Aufarbeitung dieses Wissensdefizits nehmen möchte, muss man eben weiter mit althergebrachtem Bohrer, Zange und Skalpell arbeiten.

 

Der bevorstehende DGL-Kongress in Düsseldorf möchte über die technischen Möglichkeiten der heutigen Laser und deren sinnvollen Integrationen in die unterschiedlichsten Behandlungsabläufe einer Zahnarztpraxis aufklären. Darüber hinaus können Interessierte in integrierten Workshops einen ersten Arbeitseindruck in diese Technologie gewinnen und bekommen natürlich auch detaillierte Informationen über die möglichen Ausbildungsschritte zum erfolgreichen Einsatz der Lasertechnologie in der Zahnarztpraxis.

 

Auf dem neutralen Boden der Lasergesellschaft kann man umfangreiche Informationen zum Einsatz der unterschiedlichsten Lasersysteme in das therapeutische Spektrum der eigenen Praxis erwerben.



Infos unter:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

6 Messen Alle 6 anzeigen

21.06.2014 - Berlin

id ost – infotag dental-fachhandel Berlin

Kontakt: 

CCC Creative Communications Concepte
Gesellschaft für Marketing & Werbung mbH
Kartäuserwall 28e
50678 Köln
T.: 0221 931813-0
F.: 0221 931813-80

Informationen

Berlin

Berlin

20.09.2014 - 20.09.2014 - Düsseldorf

id west - infotag dental-fachhandel Düsseldorf

Kontakt: 

CCC Creative Communications Concepte
Gesellschaft für Marketing & Werbung mbH
Kartäuserwall 28e
50678 Köln
T.: 0221 931813-0
F.: 0221 931813-80

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

26.09.2014 - 27.09.2014 - Leipzig

Fachdental Leipzig - Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors

Kontakt:
Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560-0
Fax: +49 711 18560-2440

Informationen

Leipzig

Leipzig

16 Seminare und Kurse Alle 16 anzeigen

16.05.2014 - 16.05.2014 - Hamburg

Veneers von A–Z

Dr. Jürgen Wahlmann/Edewecht

 

Veneers von A–Z
Ein kombinierter Theorie- und Demonstrationskurs

 

Veneers gehören als minimalinvasive und ästhetisch anspruchsvolle Versorgungsform zu den großen Herausforderungen in der zahnärztlichen Therapie. Gleichzeitig kommen sie dem Wunsch vieler Patienten nach schönen und möglichst idealtypischen Zähnen in besonderer Weise entgegen. Der Wunsch nach den perfekten Zähnen geht aber nicht immer einher mit der Bereitschaft, sich gesunde Zähne beschleifen zu lassen. Dieser kombinierte Theorie- und Demonstrationskurs zeigt Ihnen, wie Sie mit der richtigen Vorbehandlung bei mehr als 90% der Patienten ganz oder teilweise ohne Präparation arbeiten können und wird Sie in die Lage versetzen, den Wünschen Ihrer Patienten nach einem strahlenden Lächeln noch besser entsprechen und auch komplexe zahnmedizinische Fälle wie Bisshebungen minimalinvasiv oder sogar ohne jede Präparation mit Onlay-Veneers lösen zu können. Lernen Sie alle notwendigen Schritte von der Beratung und Fotografie, über Marketing (inklusive Social Media Marketing) und Abrechnung bis zum kompletten technischen Ablauf. Auch die Mehrwertsteuerproblematik bei der Abrechnung rein kosmetischer Fälle wird erläutert. Jeder Kursteilnehmer erhält alle Sicherheitsdatenblätter, Gebrauchsanweisungen und Formulare für sein QM-System sowie ein Kursskript.

Die Behandlungsschritte werden live am Kiefermodell bzw. Schweinekiefer (Laser-Contouring) und als Videosequenzen im Großbildformat gezeigt. Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Veneers von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr.

Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Veneers von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr. 


Kontakt:

OEMUS MEDIA AG, 
Holbeinstraße 29, 
04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-3 08, 
Fax: 03 41/4 84 74-3 90
event@oemus-media.de
www.oemus.com

Informationen

Hamburg

Hamburg

16.05.2014 - 17.05.2014 - Bremen

Präzision ist eine Haltung – Ergonomie und Workflow in der Zahnarztpraxis

Für alle, die sich in der täglichen Praxis buchstäblich „nicht verbiegen“ wollen, bietet das japanische Traditionsunternehmen Morita auch 2014 die beliebten Workshops zur rückenschonenden Arbeitsweise an. Darin vermitteln Experten, wie die Teilnehmer aus der 12-Uhr-Behandlungsposition heraus in natürlicher Körperhaltung praktizieren.

 

Sie absolvieren das Training an der ergonomisch-funktionalen Behandlungseinheit Spaceline EMCIA von Morita, die Ihre natürlichen Bewegungsabläufe optimal in jeder Arbeitsposition unterstützt.

 

Die Kurse zeigen außerdem effektive Wege zur Verbesserung des Workflows in der Praxis auf. Kurz: Sie wenden sich an alle, die auf entspannte Weise den Behandlungserfolg weiter optimieren möchten. Dotiert sind die Workshops mit 14 Fortbildungspunkten.

 

Lernziele


- individuelles Training der ergonomischen Körperhaltung und Arbeitsweise nach Dr. Daryl Beach
- Sie können das Gelernte sofort im eigenen Praxisalltag umsetzen
- Sie arbeiten stress- und ermüdungsfreier bei maximaler Konzentration
- Abbau vorhandener Beschwerden

 

Infos unter:

 

J. Morita Europe GmbH

Justus-von-Liebig-Str. 27a

63128 Dietzenbach, Germany

Ihre Ansprechpartnerin:

Ingrid Suhr

Front Office and Marketing Assistant

Tel.: +49. 6074. 836 114

Fax: +49. 6074. 836 299

isuhr@morita.de

www.morita.com/europe

Informationen

Bremen

Bremen

23.05.2014 - 24.05.2014 - Nürnberg

Präzision ist eine Haltung – Ergonomie und Workflow in der Zahnarztpraxis

Für alle, die sich in der täglichen Praxis buchstäblich „nicht verbiegen“ wollen, bietet das japanische Traditionsunternehmen Morita auch 2014 die beliebten Workshops zur rückenschonenden Arbeitsweise an. Darin vermitteln Experten, wie die Teilnehmer aus der 12-Uhr-Behandlungsposition heraus in natürlicher Körperhaltung praktizieren.

 

Sie absolvieren das Training an der ergonomisch-funktionalen Behandlungseinheit Spaceline EMCIA von Morita, die Ihre natürlichen Bewegungsabläufe optimal in jeder Arbeitsposition unterstützt.

 

Die Kurse zeigen außerdem effektive Wege zur Verbesserung des Workflows in der Praxis auf. Kurz: Sie wenden sich an alle, die auf entspannte Weise den Behandlungserfolg weiter optimieren möchten. Dotiert sind die Workshops mit 14 Fortbildungspunkten.

 

Lernziele


- individuelles Training der ergonomischen Körperhaltung und Arbeitsweise nach Dr. Daryl Beach
- Sie können das Gelernte sofort im eigenen Praxisalltag umsetzen
- Sie arbeiten stress- und ermüdungsfreier bei maximaler Konzentration
- Abbau vorhandener Beschwerden

 

Infos unter:

 

J. Morita Europe GmbH

Justus-von-Liebig-Str. 27a

63128 Dietzenbach, Germany

Ihre Ansprechpartnerin:

Ingrid Suhr

Front Office and Marketing Assistant

Tel.: +49. 6074. 836 114

Fax: +49. 6074. 836 299

isuhr@morita.de

www.morita.com/europe

Informationen

Nürnberg

Nürnberg

Eventkalender

April 2014

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
13
31
01Aktuellen Monat anzeigen

01.04.2014

Stuttgart

CAD/CAM Einsteigerkurs

02Aktuellen Monat anzeigen

02.04.2014

Hanau

Sechs gegen Sechs

02.04.2014 - 03.04.2014

Berlin

Totale Prothese TIF-Kurs

03Aktuellen Monat anzeigen

03.04.2014

Hamburg

CAD/CAM Einsteigerkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hanau

Signum-Masterkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hagen

Zahnästhetik Total

04Aktuellen Monat anzeigen

04.04.2014 - 05.04.2014

Wien

Kursreihe – Anti-Aging mit Injektionen

04.04.2014 - 05.04.2014

München

4. Internationaler Kongress: Neue Wege in der Endodontie

04.04.2014 - 06.04.2014

Singapur

IDEM Singapore 2014

04.04.2014

Witten/Herdecke

Moderne orthodontische Drähte

04.04.2014 - 05.04.2014

Ispringen

Kieferorthopädie & Orthopädie – wie passt das zusammen?

04.04.2014

Ispringen

aus der Praxis – für die KFO Praxis

04.04.2014

Hamburg

CAD/CAM AbutmentDesigner & Implant Bar und Bridge + cara I-Bridge

04.04.2014

Ettlingen

Digitale Dentale Fotografie

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung - Betriebswirtschaftliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Der Blick in die erfolgreiche Zahnarztpraxis

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisplanung / -einrichtung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisbewertung / -börse

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Steuerliche Grundlagen / Rechtliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Finanzierung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Prophylaxe-Konzept

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Marketing und Falldarstellung

04.04.2014

Essen

Aufbereitung einfach und nachhaltig – geht das?

05Aktuellen Monat anzeigen

05.04.2014

München

DDHV-Kongress 2014 - Deutscher DentalhygienikerInnen Verband e.V.

06
14
07
08
09Aktuellen Monat anzeigen

09.04.2014

Ulm

Fit für die Existenzgründung: Prophylaxe-Konzept

10
11Aktuellen Monat anzeigen

11.04.2014 - 12.04.2014

Kempten

Vollkeramik Symposium 2014

12
13
15
14Aktuellen Monat anzeigen

14.04.2014 - 17.04.2014

Santiago, DR

Dental Volunteer Camp 2014

15
16
17
18
19
20
16
21
22
23
24Aktuellen Monat anzeigen

24.04.2014 - 26.04.2014

Genf

ITI World Symposium

25
26Aktuellen Monat anzeigen

26.04.2014

Taormina, Italy

Bicon® Ultra Short Implantate – Implantologie ohne Grenzen

27
17
28
29
30
01Aktuellen Monat anzeigen

01.04.2014

Stuttgart

CAD/CAM Einsteigerkurs

02Aktuellen Monat anzeigen

02.04.2014

Hanau

Sechs gegen Sechs

02.04.2014 - 03.04.2014

Berlin

Totale Prothese TIF-Kurs

03Aktuellen Monat anzeigen

03.04.2014

Hamburg

CAD/CAM Einsteigerkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hanau

Signum-Masterkurs

03.04.2014 - 04.04.2014

Hagen

Zahnästhetik Total

04Aktuellen Monat anzeigen

04.04.2014 - 05.04.2014

Wien

Kursreihe – Anti-Aging mit Injektionen

04.04.2014 - 05.04.2014

München

4. Internationaler Kongress: Neue Wege in der Endodontie

04.04.2014 - 06.04.2014

Singapur

IDEM Singapore 2014

04.04.2014

Witten/Herdecke

Moderne orthodontische Drähte

04.04.2014 - 05.04.2014

Ispringen

Kieferorthopädie & Orthopädie – wie passt das zusammen?

04.04.2014

Ispringen

aus der Praxis – für die KFO Praxis

04.04.2014

Hamburg

CAD/CAM AbutmentDesigner & Implant Bar und Bridge + cara I-Bridge

04.04.2014

Ettlingen

Digitale Dentale Fotografie

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung - Betriebswirtschaftliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Der Blick in die erfolgreiche Zahnarztpraxis

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisplanung / -einrichtung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Praxisbewertung / -börse

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Steuerliche Grundlagen / Rechtliche Grundlagen

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Finanzierung

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Prophylaxe-Konzept

04.04.2014 - 05.04.2014

Tübingen

Fit für die Existenzgründung: Marketing und Falldarstellung

04.04.2014

Essen

Aufbereitung einfach und nachhaltig – geht das?