Portalsuche

Events

Zeitraum
von bis

20 Kongresse und Symposien Alle 20 anzeigen

17.04.2015 - 18.04.2015 - Dresden

ITI Kongress Deutschland

Infos unter:


ITI International Team for Implantology
Peter Merian-Straße 88
CH-4052 Basel
Tel.: +41 61 270 83 83
Fax: +41 61 270 83 84

Informationen

Dresden

Dresden

24.04.2015 - 25.04.2015 - Düsseldorf

IMPLANTOLOGY START UP 2015

Mit der zunehmenden Zahl der gesetzten Implantate rückt immer mehr auch die Frage nach dem Langzeiterfolg von Implantaten und implantatgetragenem Zahnersatz in den Fokus. Erfolg und Misserfolg hängen dabei von einer Vielzahl von Faktoren ab. Das EXPERTENSYMPOSIUM „Innovationen Implantologie“ wird sich am 24. und 25 April 2015 im Hotel Radisson Blu Düsseldorf dieser Thematik widmen.

 

Die Veranstaltungskombination IMPLANTOLOGY START UP und EXPERTENSYMPOSIUM „Innovationen Implantologie“ gehört zu den traditionsreichsten deutschen Implantologie-Events und eröffnet seit 1994 weit mehr als 3.900 Zahnärzten den Weg in die Implantologie bzw. begleitete mehr als 2.200 von ihnen in der Folgezeit auch als Anwender. Erklärtes Ziel und eine Grundlage des Erfolgs war stets das Bemühen, auch neue Wege zu gehen und das Konzept der Veranstaltung weiterzuentwickeln. Neben der Zusammenarbeit mit den implantologischen Praktikergesellschaften ist dies seit einigen Jahren vor allem auch die Kooperation mit regionalen Partnern aus der Wissenschaft. Neben dem UKE (Hamburg) waren in den letzten Jahren u. a. die Technische Universität München, die Universität Witten/Herdecke und die Charité (Berlin) wissenschaftliche Kooperationspartner der Veranstaltungen.

 

2015 ist die Poliklinik für zahnärztliche Chirurgie und Aufnahme der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf – wie bereits 2010 – wissenschaftlicher Partner der Veranstaltungskombination. Die Tagungspräsidentschaft des IMPLANTOLOGY START UP 2015 und des 16. EXPERTENSYMPOSIUMs übernehmen Prof. Dr. Dr. Frank Palm/Konstanz (Chefarzt MKG-Chirurgie, Klinikum Konstanz) sowie vonseiten der Poliklinik Prof. Dr. Jürgen Becker/Düsseldorf (Direktor). Zum Referententeam gehören neben den wissenschaftlichen Leitern ausnahmslos renommierte Experten von Universitäten und aus der Praxis.

 

Beide Veranstaltungen laufen parallel und haben eine gemeinsame Industrieausstellung sowie am Samstag ein gemeinsames wissenschaftliches Programm. Für die Teilnehmer des IMPLANTOLOGY START UP stehen im Rahmen eines eigenen Programmblocks zunächst die Basics der Implantologie auf der Tagesordnung, während beim Expertensymposium unter der Themenstellung „Das gesunde Implantat – Prävention, Gewebestabilität und Risikomanagement” Fragen des Langzeiterfolgs von Implantaten und von implantatgetragenem Zahnersatz praxisbezogen diskutiert werden. Abgesehen vom Basic-Programm für die Einsteiger steht der Freitag ganz im Zeichen von Hands-on-Kursen, Workshops und Industrievorträgen, während das gemeinsame Podium am Samstag mehr den universitär geprägten Vorträgen vorbehalten ist. 

 

Infos unter:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com

http://www.startup-implantologie.de/

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

25.04.2015 - Aachen

9. German MEISINGER Bone Management Symposium

Kontakt:

 

Hager & Meisinger GmbH

Hansemannstr. 10

41468 Neuss

Germany

Tel:         + 49 2131 2012-160

Fax:        + 49 2131 2012-222

Informationen

Aachen

Aachen

3 Messen Alle 3 anzeigen

11.09.2015 - 12.09.2015 - Leipzig

Fachdental Leipzig - Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors

Kontakt:

 

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560-0
Fax: +49 711 18560-2440

Informationen

Leipzig

Leipzig

23.10.2015 - 24.10.2015 - Stuttgart

Fachdental Südwest - Fachmesse für Zahnarztpraxen und Dentallabors

Kontakt:

 

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560-0
Fax: +49 711 18560-2440

Informationen

Stuttgart

Stuttgart

27.11.2015 - 28.11.2015 - Wien

Implant expo®

Kontakt:


Youvivo GmbH
Karlstraße 60
80333 München



Projektmanagement Implant expo:
Martina Hartl
Telefon: +49 89 5505209-14
Fax: +49 89 5505209-2

19 Seminare und Kurse Alle 19 anzeigen

24.04.2015 - Düsseldorf

Spezialistenkurs – Biologische Zahnheilkunde

Die moderne Zahnmedizin erfordert immer mehr, dem Bedürfnis der Patienten nach Gesundheit, Funktionalität und Ästhetik zu entsprechen. In diesem Sinne wird es immer wichtiger, auch ganzheitliche Aspekte in der Diagnostik und Therapie zu berücksichtigen und aktiv zu nutzen. Neben der klassisch handwerklich geprägten Zahnmedizin werden bei der Biologischen Zahnheilkunde zusätzlich die naturwissenschaftliche Grundregel in ihrer Komplexität und Wechselwirkung im Hinblick auf den menschlichen Organismus berücksichtigt. Ganz unter dem Motto „Der Mund als Spiegel für die Gesundheit“ werden so die Grundprinzipien der Chemie, Physik und Biochemie genauer unter die Lupe genommen und ein Zusammenhang zwischen den heute üblichen chronischsystemischen Erkrankungen und Erkrankungen der Mundhöhle hergestellt.

 

Die Kursreihe soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, Aspekte der Biologischen Zahnheilkunde und konkrete Therapiekonzepte im Praxisalltag umzusetzen.

 

Inhalte:

 

Zähne sind genau wie Leber, Magen oder Darm ebenfalls Organe mit eigener Blut- und Nerv-Versorgung, und wenn man es genau nimmt, sogar ein Hirn-Nerv. Sie sind das Organ, das dem Gehirn anatomisch am nächsten ist. Routinemäßig werden in diesem sensiblen Gebiet unterschiedlichste, teilweise hochgiftige Materialien unter dem „Deckmantel“ der handwerklichen Langlebigkeit eingebaut – mit oftmals schwerwiegenden Folgen für den ganzen Organismus. Im Kurs werden die Grundlagen der Biologischen Zahnmedizin und ihre Bedeutung für die tägliche Praxis vermittelt. Anhand von konkreten Patientenbeispielen werden Diagnostik- und Therapieoptionen aufgezeigt. Der Kurs ist als kombinierter Theorie- und Demonstrationskurs angelegt. Das heißt, dass neben der theoretischen Vermittlung die besprochenen Techniken demonstriert bzw. mittels klinischem Video als Großbildübertragung gezeigt werden. Die Behandlungskonzepte wurden für eine DVD zusammengestellt, die jeder Teilnehmer in der Kursgebühr inkludiert erhält.

 

Infos unter:

 

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com

www.biologische-zahnheilkunde.info

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

24.04.2015 - Düsseldorf

Implantologische Chirurgie von A–Z

Wenn ein Zahn verloren geht, geht das auch immer begleitend mit einem Verlust von Knochen- und Weichgewebe einher. Durch diesen Gewebeverlust bedeutet implantologische Chirurgie natürlich erheblich mehr als das bloße Inserieren von Implantaten, und setzt somit vom Behandler umfassendes theoretisches und praktisches Know-how voraus. Die moderne Implantologie ist heute in der Lage, die Patienten nicht nur unter funktionellen, sondern auch unter ästhetischen Gesichtspunkten zu rekonstruieren, daher werden vor diesem Hintergrund im Kurs jene Techniken vermittelt und demonstriert, mit denen der geübte Implantologe in die Lage versetzt werden soll, eine entsprechende Rekonstruktion vornehmen zu können. Die Teilnehmer sollen so befähigt werden, den Wünschen der Patienten noch besser entsprechen zu können. Zugleich liefert der Kurs ein Update darüber, was heute auf diesem Gebiet als „State of the Art“ angesehen wird.

 

Die Behandlungsschritte werden live am Modell bzw. Tierpräparat oder als Videosequenzen im Großbildformat gezeigt. Jeder Teilnehmer erhält die DVD „Implantologische Chirurgie von A–Z“ inkludiert in der Kursgebühr.

 

Infos unter:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com

www.implantologische-chirurgie.de      

Informationen

Düsseldorf

Düsseldorf

05.06.2015 - Rostock-Warnemünde

Praktischer Arbeitskurs präprothetische Chirurgie

Im Rahmen der umfassenden funktionellen und ästhetischen Versorgung unserer Patienten gewinnt die präprothetische Parodontalchirurgie zunehmend an Bedeutung.

 

In letzter Zeit werden hier zur Optimierung des Ergebnisses und zur Reduktion der Patientenmorbidität vermehrt minimalinvasive und mikrochirurgische Verfahrenstechniken erfolgreich eingesetzt. Klassische resektive Eingriffe wie die häufig notwendige Kronenverlängerung können durch exakte Planung und optimierte Operationstechnik sehr sicher durchgeführt werden.

 

Mit diesen Techniken und ihren hervorragenden Heilungsergebnissen sind sowohl augmentative als auch resektive Eingriffe relativ vorhersagbar und hochästhetisch behandelbar.

 


Kursinhalt



In diesem Kurs werden komprimiert wesentliche Eingriffe der plastischen und präprothetischen Parodontalchirurgie für den Praktiker nachvollziehbar schrittweise gemeinsam am Schweinekieferphantom erlernt. Inhalte sind u.a.:

| Die chirurgische Kronenverlängerung

| Die Rezessionsdeckung mittels Tunneltechnik mit autologem Bindegewebe

 

Kontakt:

 

OEMUS MEDIA AG, 
Holbeinstraße 29, 
04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-3 08, 
Fax: 03 41/4 84 74-3 90
event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.paro-seminar.de

Informationen

Rostock-Warnemünde

Rostock-Warnemünde

Eventkalender

März 2015

KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
8
23
24Aktuellen Monat anzeigen

24.03.2015

Hanau

Einsteigerkurs cara DS 360°

25
26Aktuellen Monat anzeigen

26.03.2015 - 29.03.2015

Budapest

Kurs am Humanpräparat – Augmentative Verfahren der Hart- und Weichgewebe, Sofortversorgung und Prothetik

26.03.2015

Alling

Einsteigerkurs cara DS 360°

27Aktuellen Monat anzeigen

27.03.2015 - 28.03.2015

Kempten

8. Zahngipfel Allgäu 2015

27.03.2015

Alling

Implantatgetragene Konstruktionen mit 3Shape Dental Designer™

28
01
9
02
03Aktuellen Monat anzeigen

03.03.2015

Alling

Teleskopkonstruktionen mit 3Shape Dental Designer™

04
05
06Aktuellen Monat anzeigen

06.03.2015 - 07.03.2015

London

ITI Kongress Grossbritannien & Irland

07Aktuellen Monat anzeigen

07.03.2015 - 13.03.2015

Kitzbühel

44. INTERNATIONALE KIEFERORTHOPÄDISCHE FORTBILDUNGSTAGUNG

08
10
09
10Aktuellen Monat anzeigen

10.03.2015 - 14.03.2015

Köln

IDS 2015 - 36. Internationale Dental-Schau

11
12
13
14Aktuellen Monat anzeigen

14.03.2015

Köln

Softwarewechsel – Was zählt steht unterm Strich

15Aktuellen Monat anzeigen

15.03.2015 - 22.03.2015

Zürs

10. Internationales Wintersymposium der DGOI

11
16
17
18
19
20Aktuellen Monat anzeigen

20.03.2015

Berlin

Implantatgetragene Konstruktionen mit 3Shape Dental Designer™

20.03.2015 - 21.03.2015

Dresden

Frühjahrsakademie der DGET 2015

21
22
12
23
24Aktuellen Monat anzeigen

24.03.2015

Hanau

Einsteigerkurs cara DS 360°

25
26Aktuellen Monat anzeigen

26.03.2015 - 29.03.2015

Budapest

Kurs am Humanpräparat – Augmentative Verfahren der Hart- und Weichgewebe, Sofortversorgung und Prothetik

26.03.2015

Alling

Einsteigerkurs cara DS 360°

27Aktuellen Monat anzeigen

27.03.2015 - 28.03.2015

Kempten

8. Zahngipfel Allgäu 2015

27.03.2015

Alling

Implantatgetragene Konstruktionen mit 3Shape Dental Designer™

28
29
13
30
31
01
02
03Aktuellen Monat anzeigen

03.03.2015

Alling

Teleskopkonstruktionen mit 3Shape Dental Designer™

04
05