Events
Anzeige
Zur Übersicht
Ratingen 21.03.2018

Zahnerhaltung mit direkten und indirekten Techniken

Die Beherrschung der Adhäsivtechnik ist ein Schlüsselfaktor für langjährige und erfolgreiche Füllungen. Solange der Zahn vital ist, können wir (fast) alles mit ihm machen. Die postendodontische Versorgung stellt uns jedoch vor besonders schwierige Aufgaben. 

 

Prof. Dr. Frankenberger beantwortet alle praxisrelevanten Fragen zur Adhäsivtechnik, zur Versorgung mit Komposit bzw. mit Keramik sowie zu den Besonderheiten der postendodontischen Versorgung.

 

 Kursinhalte:

  • • Update Adhäsivtechnik - was, wann, wie?
  • • Komposit im Seitenzahnbereich - was hält?
  • • Komposit im Frontzahnbereich - was sieht gut aus?
  • • Inlays und Teilkronen aus Keramik - was funktioniert?
  • • Postendodontische Versorgung - was kommt nach der Kanalarbeit?

 

Prof. Dr. Roland Frankenberger

 

2009 Direktor der Abteilung für Zahnerhaltung, Philipps-Universität Marburg

2011 Chefredakteur der Quintessenz

2012 Geschäftsführender Direktor der Zahnklinik Marburg & Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung

 

Kontakt:

 

van der Ven – Dental GmbH & Co. KG
An den Dieken 65
40885 Ratingen
Tel: 0 21 02 - 13 38 - 0
info@vanderven.de
www.vanderven.de

 

Jetzt anmelden


ePaper

Anzeige