Anzeige
Praxis

Digitale Volumentomografie in der KFO

Kieferorthopädie 27.03.2014
Die wohl naheliegendste und typischste kieferorthopädische Indikation zur Herstellung einer DVT-Aufnahme dient zur Feststellung verlagerter Zähne. Dr. med. dent. Gerhard Polzar und Dipl.-Inform. Frank Hornung über neues Röntgen, neue Erkenntnisse und ein Blick in die Zukunft. weiterlesen

Die Spee’sche Kurve – Kieferorthopädie und Realität

Kieferorthopädie 28.02.2011
Kieferorthopäden nivellieren die Spee’sche Kurve, während sie für Zahntechniker erhalten werden muss. Dr. Elie W. Amm versucht, auf diesen Widerspruch eine Antwort zu finden, indem er die anatomischen, physiologischen und geometrischen Aspekte gegenüber dem kieferorthopädischen Aspekt erklärt. Warum existiert ein Widerspruch zwischen der Kieferorthopädie, welche dazu tendiert, die Spee’sche Kurve zu nivellieren, und anderen Disziplinen der Zahnheilkunde, die wiederum dazu neigen, eben diese weiterlesen

ePaper

Anzeige