Produkte
Anzeige
Produkt

Durch neue Erkenntnisse im Praxisalltag von Dr. Volz in Verbindung mit den biologischen Konzepten von Dr. Choukroun und weiteren Experten konnten neue Implantatformen entwickelt werden, die sogenannten „BONE GROWING IMPLANTS“. Mit diesen neuen Implantatformen und der sehr hohen Biokompatibilität des Werkstoffs Zirkondioxid können bisher undenkbare Situationen gelöst werden. Mit dem neuen Implantatmaterial „Zirkoniumoxid“ steht erstmals ein Material zur Verfügung, an das nicht nur Knochen, sondern auch Weichgewebe anwächst.

Die logische Konsequenz und Herausforderung bestand nun darin, weitere „Spacemaker“ in Form von Balkonen oder Discs an die Implantate zu konstruieren.

Derart gestaltete Implantate sind in der Lage mehrere Millimeter an Knochen, selbst in vertikaler Dimension, wachsen zu lassen. Speziell die Balkone können bei Sofortimplantaten in Molaren den üblichen Volumenverlust in den nicht implantierten Alevolen verhindern, da der Balkon durch den „Sonnenschirmeffekt“ das Volumen stützt, siehe Abb. SDS2.0 „balcony“.

SDS1.1 Implantatform „oval“ SDS2.0 Implantatform „balcony“

mehr Produkte von SDS Swiss Dental Solutions AG

ePaper

Anzeige