Produkte
Anzeige
Produkt

Monoart Kältekompresse K2P

Neue Kälteformel – mehr Komfort

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Gutes besser machen – unter diesem Leitgedanken hat Euronda Monoart Kältekompressen weiterentwickelt. Eine neue Kälteformel sorgt für besseren und länger anhaltenden Kühleffekt. Leicht reduzierte Abmessungen machen die Kompressen handlicher und konzentrieren die Kühlung auf die betroffene Körperfläche.

Trotz intensiver Kühlung bleibt das Empfinden für Patientinnen und Patienten angenehm. Die neuartige Zellulosefaser K2P schmiegt sich sanft an und umschließt die zu kühlende Stelle weich.

Ein Vorkühlen der Kühlkompressen ist nicht notwendig. Der Kühleffekt wird erst beim Zusammendrücken und Schütteln einer Kompresse aktiviert, genau dann, wenn er benötigt wird. So sind Monoart Kältekompressen sehr unkompliziert in der Lagerung und einfach in der Handhabung. Sie können für spätere Verwendung mitgegeben und nach Verwendung einfach entsorgt werden. Als Einmalprodukt sind sie damit sehr hygienisch. Eine stabile Doppelnaht schützt Monoart Kältekompressen vor dem Auslaufen durch festen Druck.

Monoart Einmal-Kältekompressen K2P ersetzen ab sofort die bisherigen Einmal-Kompressen Poly und TNT. Sie sind ein Medizinprodukt Klasse Ila und bis zu fünf Jahre lagerfähig.

Mehr Informationen gibt es hier.

mehr Produkte von EURONDA DEUTSCHLAND GmbH

ePaper

Anzeige