Produkte
Produkt

OssMem

Kollagenmembran zur natürlichen Regeneration

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Mit der kürzlich auf den Markt gebrachten Kollagenmembran OssMem hat Osstem Implant seine gesamte Produktpalette für die gesteuerte Knochenregeneration dem Europäischen Markt zugänglich gemacht.

Verlängerte und regenerierende Barrierefunktion

OssMem ist eine Membran zur Knochenregeneration, die nicht nur als Barriere, sondern auch als bioaktives Kompartiment wirkt. Ihr bovines Typ-I-Kollagen schützt die Regenerationsstelle erfolgreich vor der Migration unerwünschter Epithelzellen und absorbiert gleichzeitig Transmitter und Wachstumsfaktoren, die die Knochenneubildung fördern. Sie unterstützt eine sichere und stabile Knochenregeneration über einen langen Zeitraum.

Gewebeintegration mit struktureller Stabilität

Während natürliche Kollagenmembranen einen entscheidenden Nachteil in der Geschwindigkeit des Abbaus haben, die einen Kollaps der Membran verursachen kann, überwindet OssMem diese Gefahr mit netzbildender Kollagenstruktur. Mit einer natürlich quervernetzten Kollagenmembran, die bis zu vier Monate haltbar ist, gewährleistet OssMem die strukturelle Integrität, die für die Regeneration unerlässlich ist. Nach dieser Zeit resorbiert sie sich vollständig, was die langfristige regenerative Funktion fördert und den Patientenkomfort erhöht.

Einfache Handhabung und exzellente Oberflächenanpassung

Die Oberfläche der OssMem ist zugund reißfest, jedoch dünn, weich und dadurch einfach zu platzieren. Je nach Präferenz können die Anwender zwei Typen von OssMem kombinieren, den weichen Typ mit glatter flexibler Oberfläche oder den harten Typ mit einer größeren Transplantatstabilisierungsfunktion und Volumenerhaltungsfähigkeit.

mehr Produkte von Osstem Implant

ePaper