Produkte
Anzeige
Produkt

PermaCem 2.0

Adhäsive: Sichere Haftung auf Zirkonkeramiken!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Moderne Vollkeramik-Versorgungen mit Zirkondioxid bieten heute die Ästhetik und Sicherheit, die immer mehr Patienten erwarten. Bei der Befestigung war der Zahnarzt jedoch lange auf Kompromisse zwischen zuverlässiger Haftung und ästhetischem Erscheinungsbild angewiesen. Oft kamen und kommen hier konventionelle Zemente zum Einsatz – mit allen Nachteilen. Moderne, selbstadhäsive Komposit-Zemente waren bislang wenig geeignet, verlässliche Haftwerte auf Zirkon zu erreichen. Mit PermaCem 2.0 stellt DMG jetzt eine ganz neue Generation selbstadhäsiver Befestigung vor. Das Komposit sorgt ohne separaten Ätz- oder Bondingschritt für herausragende Haftwerte auf Zirkon. Das Geheimnis liegt in der inneren Struktur des Materials: Die spezielle Haftmonomer-Rezeptur ermöglicht eine hohe natürliche Eigenhaftung. Auch auf anderen Werkstoffen erzielt PermaCem 2.0 außergewöhnlich gute Haftwerte. Das gilt für Oxid- und Silikatkeramiken ebenso wie für Metalle, Kompositrestaurationen oder glasfaserverstärkte Wurzelstifte. Die neu entwickelte Flow 2.0-Formel sorgt außerdem für einfachste Verarbeitung und eine besonders leichte Überschussentfernung.

mehr Produkte von DMG

ePaper

Anzeige