Produkte
Produkt

SMILE–CAM

Neuer Kunststoff-Blank SMILE-CAM aus reinem PMMA

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Kunststoff-Provisorien sind bisher Stiefkinder der Zahntechnik. Üblicherweise verlässt der Patient die Zahnarztpraxis mit einem Provisorium im Front- oder Seitenzahnbereich, das deutlich auffällt. Die Herstellung und Abrechnung erfolgt bisher meist allein beim Zahnarzt. Das Provisorium – Machart fertig und gut - ist eine durchlaufende Abrechnungsposition ohne Potenzial für Umsatzplus. Doch vor allem ist die Zeit bis zur definitiven Versorgung mit der prothetischen Arbeit für den Patienten im ästhetischen Sinne nicht besonders schön.

 

Mit dem neuen Kunststoff-Blank SMILE-CAM aus reinem PMMA hält Ästhetik Einzug in die Welt der Provisorien. Die Fräsrohlinge mit einem Durchmesser von 98,5 mm und 20 mm Höhe sind in den gängigen Farben A1, A2, A3, B3 und C2 erhältlich. Das Neue daran: Sie bestehen jeweils aus 5 Farbschichten und geben den natürlichen Farbverlauf der Zähne naturgetreu wieder. In nur einem Arbeitsschritt entsteht ein perfekter Farbeffekt. Je nach Platzierung der Arbeit im oberen, mittleren oder unteren Bereich des geschichteten Blanks lassen sich unterschiedliche Verläufe erzielen. Insgesamt entsteht so ein Provisorium, das dem Grad der natürlichen Zahnfarbe der umgebenden Zähne entspricht. So fügt sich das Provisorium später nahtlos in die Zahnreihe ein und ist als solches kaum zu erkennen.

 

Bis zu fünf Jahren können die Provisorien im Patientenmund verbleiben. Dadurch entstehen neue Behandlungsmöglichkeiten und mehr zeitlicher Spielraum bis zur definitiven Versorgung. Provisorien aus Smile-Cam sind eine ästhetische Alternative für anspruchsvolle Patienten. Dieses Material erlaubt es Zahntechnikern und Zahnarzt, sich vom Mitbewerber abzuheben und schönste Provisorien anzubieten.

 

Smile-Cam ist im SHERA Online-Shop unter www.shera.de, telefonisch unter 05443-99330 oder über die Mitarbeiter des bundesweiten SHERA-Außendienstes zu beziehen. Mehr Infos zu diesem Werkstoff gibt es auch zur IDS 2013 auf dem SHERA-Stand in Halle 10.2 Stand O/P 60/61.

mehr Produkte von SHERA Werkstoff-Technologie GmbH & Co. KG

ePaper