Produkte
Anzeige
Produkt

Die neue TePe-App erleichtert dem Praxisteam die Patientenberatung zur interdentalen Reinigung. Features der App sind die virtuelle Darstellung der individuellen Anwendungsbereiche von Interdentalbürsten, der multimediale Produktkatalog mit Broschüren, Videos und der Sortimentsübersicht sowie die Terminerinnerungsfunktion. Mit diesem hilfreichen Tool fördert der Mundhygienespezialist TePe eine übersichtliche und zeitgemäße Mundhygiene – für gesunde Zähne, ein Leben lang.

 

„Apps sind aus dem Alltag der Patienten nicht mehr wegzudenken – und auch viele Praxen nutzen digitale Anwendungen für die Praxisverwaltung. Da ist es nur konsequent, dass Prophylaxefachkräfte mit der TePe-App eine moderne Patientenberatung zur optimalen Interdentalpflege anbieten können“, erklärt  Melanie Walter, Marketing Manager bei TePe, die Motivation des Mundhygienespezialisten für die Entwicklung der App. Mit diesem interaktiven Kommunikationsinstrument holen Praxisteams ihre Patienten in deren digitaler Alltagsrealität ab und profitieren gleichzeitig von einer komfortablen Unterstützung bei der Mundhygieneberatung. „Die App orientiert sich an den Mediengewohnheiten des Praxisteams – wer privat ein Tablet nutzt, möchte sich damit auch den Berufsalltag erleichtern. Gleichzeitig empfinden Patienten eine Praxis, in der für die Mundhygieneberatung Tablets zum Einsatz kommen, als fortschrittlich und zeitgemäß“, so Melanie Walter.

 

Mundhygieneberatung mit digitaler Unterstützung


Und so funktioniert die TePe App: Die Prophylaxefachkraft kann beim Öffnen der App entweder einen bereits gespeicherten Patienten aufrufen oder einen neuen Patienten anlegen. Die bei der Mundhygieneberatung ermittelten Größen der TePe Interdentalbürsten werden dann kinderleicht in einem digitalen Kiefermodell vermerkt. Um die Situation aus dem Mund auf das digitale Modell zu übertragen, muss lediglich die passende Interdentalbürste ausgewählt und mit einem Klick dem entsprechenden Zwischenraum zugeordnet werden. Schon ist die Veranschaulichung der individuell benötigten Interdentalbürstenfarben bzw. -größen in den jeweiligen Anwendungsbereichen perfekt!

 

Die verschiedenen Größen der TePe-Interdentalbürsten sind mit den entsprechenden Farben natürlich bereits eingepflegt. Für die Darstellung der individuellen Anwendungsbereiche stehen drei Kieferansichten zur Verfügung. Die Positionierung der Interdentalbürsten aktualisiert sich automatisch in den einzelnen Ansichten. „Mit der App gelingt die Darstellung der richtigen Interdentalbürstengröße für den jeweiligen Anwendungsbereich im Mundraum des Patienten professionell, schnell und fortschrittlich“, so Melanie Walter. Nach dem Zuordnen der individuellen Anwendungsbereiche können diese dem Patienten mit dem nächsten Prophylaxetermin inklusive Erinnerungsfunktion für iCal, Outlook & Google Kalender direkt per E-Mail zugestellt werden. „Die Zettelwirtschaft mit Produktinformation, dem nächsten Termin oder dem Schema der Anwendungsbereiche entfällt – das ist komfortabel für Praxis und Patient“, weist Melanie Walter auf einen wesentlichen Vorteil der App hin.

 

Alle TePe-Produkte im Blick


„Die Anwendungsvideos und Produktbroschüren in der TePe-App erleichtern die Mundhygieneberatung in der Praxis spürbar – und Patienten können bei Unsicherheiten jederzeit darauf zurückgreifen“, nennt Melanie Walter ein weiteres Feature der TePe-App. Das komplette TePe-Produktsortiment ist über die TePe-App mit entsprechender PZN und PHZ zur Kaufempfehlung in der Apotheke abrufbar. In der Praxis kann dem Patienten mit dieser Übersicht anschaulich vermittelt werden, worin sich z.B. die Spezialbürsten TePe Implant Care™ und TePe Compact Tuft™ unterscheiden.

 

Die TePe-App ist kostenlos im iTunes-Store für das iPad erhältlich. Einfach im Store den Suchbegriff “tepe” eingeben und den Download starten.

mehr Produkte von TePe D-A-CH GmbH

ePaper

Anzeige