Produkte
Produkt

TePe Compact Tuft™ und TePe Implant/Orthodontic™

Qualitativ hochwertige Spezialbürsten jetzt nachhaltig produziert.

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Die nachhaltig hergestellten Interdentalbürsten von TePe haben es vorgemacht: Die präventive Mundhygiene kann innovativ und gleichzeitig nachhaltig sein. Diesen Weg – hin zum Ziel, mit Verpackungen und Produkten bis Ende 2022 klimaneutral zu sein – schreitet das Unternehmen nun weiter voran: Seit diesem Frühsommer sind auch die Spezialbürsten zur Reinigung schwer zugänglicher Stellen, wie Prothesen, Implantate oder Zahnspangen, in der Produktion umgestelllt – beginnend mit TePe Compact Tuft™ und TePe Implant/Orthodontic™.

Die nachhaltige Herstellung der Spezialbürsten mit erneuerbaren Rohstoffen reduziert die CO2-Bilanz um 80 Prozent – bei gleichbleibender TePe-Qualität.Möglich wird das durch den Ersatz von fossilen Rohstoffen durch nachwachsende Rohstoffe in einem Massenbilanzverfahren. Das erneuerbare Rohmaterial für die Spezialbürstengriffe ist Kiefernöl, ein Nebenprodukt der Papier- und Zellstoffindustrie, das in Skandinavien eingekauft wird. Der Massenbilanzansatz kommt z. B. auch beim Forest Stewardship Council (FSC) oder fair gehandeltem Kakao (Fairtrade) zum Einsatz. TePe und alle Rohstofflieferanten sind von ISCC zertifiziert, um eine vollständige Rückverfolgbarkeit des Materials und seiner Quellen zu gewährleisten.

mehr Produkte von TePe D-A-CH GmbH

ePaper