Produkte
Anzeige
Produkt

Waterlase Epic X

Schneller, kompakter Diodenlaser für Weichgewebs-Eingriffe, Keimreduktion, Bleaching und Schmerztherapie

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Mit dem kleinen tragbaren Epic X Dentallaser schneiden Sie Weichgewebe schonend und beschwerdearm, setzen ihn zur Desinfektion von Zahnfleischtaschen und Wurzelkanälen ein, reduzieren Blutungen, lindern Schmerzen und minimieren den Aufwand für eine Zahnaufhellung.

Der Diodenlaser mit einer Wellenlänge von 940 nm wird von Hämoglobin und Oxyhämoglobin optimal absorbiert.  Dadurch schneidet Epic X effektiv bei geringerer Leistung und mit geringerer Hitze und schont deshalb das Umgebungsgewebe. 

Der Epic X ist nur 1 kg leicht, mobil und schnell. Sein Einsatzbereich reicht von der Weichgewebschirurgie, der Desinfektion des Wurzelkanals oder der parodontalen Tasche über die Zahnaufhellung bis zur Reduzierung von Kiefergelenksbeschwerden und Behandlung von Herpes und Aphten.

Präzises Schneiden bei sofortiger Koagulation und deutlich reduzierte Nebenwirkungen verbessern das Behandlungsergebnis spürbar für den Patienten.

Mit vorinitiierten Spitzen die Behandlung sofort beginnen

Je nach Anwendung bietet der Epic X passende Spitzen, die gegenüber den üblichen Standard-Diodenlaser-Spitzen bereits präinitiiert sind.

Damit entfällt die Prozedur der Initiierung, Sie sparen Zeit und können die Spitzen direkt einsetzen.

Der schnellste und effizienteste Bleaching Diodenlaser von Biolase

Mit der Epic X Lasertechnologie nutzen Sie das schnellste Aufhellungsverfahren für die Zahnarztpraxis. Kombinieren Sie das Biolase Bleaching Gel mit dem Epic X Bleaching-Handstück und erzielen Sie eine Aufhellung der Zahnfarbe in nur 20 Minuten Behandlungszeit: Die Belastung der Patienten durch die Bleaching-Prozedur wird minimiert.

Sie sparen mehr als 50% der Zeit im Vergleich zur konventionellen Zahnaufhellung und sorgen bei Ihren Patienten quasi zwischendurch für ein strahlendes Lächeln.

Breites Anwendungsspektrum durch die schonende, präzise Laser-und -Wasser-Schneidetechnologie

Verfahren:

Inzision, Exzision, Vaporisation, Hämostase, Koagulation des Weichgewebes, Bleaching

Fachbereiche

  • Desinfektion, z.B. bei Behandlung von PA und Endo
  • Freilegung von Implantaten
  • PA-Behandlungen
  • Frenektomie, Frenotomie
  • Biopsie
  • Freilegung retinierter Zähne
  • Weichgewebe-Kronenverlängerung
  • Gingivektomie
  • Sulkusformung
  • Aphthen, Herpes
  • Bleaching
  • Schmerztherapie

Fachgruppen:

  • Endodontie
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Oralchirurgie
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

Natürlich behandeln mit der Kraft des Lichts!

LASER = Light Amplification by stimulated Emission of Radiation = Lichtverstärkung durch die stimulierte Emission von Strahlung.

Wie ein Laser im Vergleich zur klassischen Anwendung funktioniert

Der Laser nutzt die Energie von gebündeltem Licht, um klassische Instrumente wie zum Beispiel das Skalpell zu ersetzen. Der Vorteil: Die Behandlung ist schonender und schneller, da der Laser die Energie gezielt und ausschließlich auf die Region of Interest (ROI) reduziert.

Vorteile der Wellenlänge von 940 nm mit einer Ausgangsleistung von 10 W kontinuierlicher Leistung

Diese Kombination ermöglicht eine schnellere und stärkere konstante Schnittgeschwindigkeit mit präziser, zugfreier Schnittführung im Gewebe, verglichen mit Standard-Lasern.** Durch die Verwendung im Kontaktmodus wie im kontaktfreien Modus kann der Epic X in vielen zahnmedizinischen Fachbereichen eingesetzt werden.

Technische Daten:

  • Laserklasse IV
  • Wellenlänge 940 ± 10 nm
  • Ausgangsleistung 10 W
  • Leistungsmodi kontinuierlich (CW), Pulsmodulation (CP0, CP1, CP2, P3)
  • Pulsdauer 0,01 – 20 ms
  • Pulsintervall 0,01 – 20 ms
  • Zielstrahl Laserdiode, max 1 mW, 625 – 670 nm, Klasse 2
  • Länge des Lichtleiterkabels 1,5 m
  • Abmessungen 11,2 x 14,5 x 16,5 cm
  • Gewicht 1 kg
  • Akku Wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku, 14,4 V, 2,9 Ah

Alle weiteren Informationen zum Waterlase iPlus sowie Anwendungsbeispiele finden Sie auf unserer Website: www.biolase.de

1 Romanos, Georgios E.; Altshuler, Gregory; Yaroslavsky, Ilya: Epic Pro. Re-Inventing Diode Laser Soft-Tissue Therapy Using Science and Technology. Irvine (Ca, USA) 2016 (http://go.biolase.com/epicpro Downloadbereich)

mehr Produkte von Biolase Europe GmbH

ePaper

Anzeige