Produkte
Anzeige
Produkt

CGM Z1.PRO ENDODONTIE Modul

Endodontie-Behandlung und Patientenanamnese lückenlos und bequem dokumentieren

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Das Zahnarztinformationssystem CGM Z1.PRO ist der unentbehrliche und bewährte digitale Begleiter im täglichen Praxisbetrieb. Mit dem voll kompatiblen Modul CGM Z1.PRO ENDODONTIE gelingt die lückenlose und damit sowohl rechtssichere als auch gesetzeskonforme Dokumentation aller Einzelschritte der anspruchsvollen endodontischen Therapie.

Nicht nur Abrechnungspositionen, sondern alle wesentlichen Befunde, Behandlungsschritte und Aufklärungen müssen dokumentiert werden. Eine Selbstverständlichkeit für souverän arbeitende Zahnarztpraxen und eine grundsätzliche rechtliche Vorschrift – zum Wohle von Patienten und Praxisteam. Insbesondere komplexe Behandlungen wie die Endodontologie-Therapie erfordern eine rechtssichere und gesetzeskonforme, mithin lückenlose und schnell einsehbare Dokumentation aller relevanten Anamnese- und Behandlungsdaten. Diesen komplexen Anforderungen entspricht das Modul CGM Z1.PRO ENDODONTIE vollumfänglich.

Planung und Abrechnung

Moderne Endodontieverfahren für Versicherte der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen richtig zu berechnen, ist oft nicht ganz einfach für das Praxisteam. Denn Voraussetzung hierfür ist, dass sie alle Richtlinien, Vorgaben oder auch Zuzahlungsverbote  kennen und beachten.

Hier unterstützt das neue CGM Z1.PRO ENDODONTIE Modul (Planung + Abrechnung). Die Planung und Abrechnung von Wurzelkanalbehandlungen sollte damit kein größeres Problem mehr darstellen. Mit rechtem Mausklick auf einen Zahn, der wurzelbehandelt werden soll, können in einem weiteren Fenster – über den sogenannten ENDO-Assistenten – gleich die möglichen Planungsvorschläge ausgewählt und in die Planung übernommen werden. Der private Kostenvoranschlag sowie alle erforderlichen Anlagen (z.B. Vereinbarung §8 Abs. 7 BMV-Z) können sofort im Anschluss an die Planung erstellt werden. Ziel ist es, so die zahnärztliche Planung und Abrechnung noch weiter zu perfektionieren.

Alle Leistungsvorschläge wurden unter Mitwirkung des Abrechnungsspezialisten DIE DAISY erarbeitet. An vielen Stellen des CGM Z1.PRO ENDODONTIE Moduls kann DIE DAISY zusätzlich per Knopfdruck aufgerufen werden, um direkt auf das umfassende Abrechnungswissen, auf wichtige Vertragsgrundlagen, Richtlinien, Paragraphen und Gerichtsurteile zuzugreifen.

Anamnese jedes Zahnes komplett erfassen und Behandlungsverlauf lückenlos dokumentieren

Zunächst werden sämtliche Daten zur Anamnese erfasst. Alle Angaben können jederzeit aktiviert, ausgedruckt oder im CGM PRAXISARCHIV hinterlegt werden. Das Modul CGM Z1.PRO ENDODONTIE bildet somit den historischen Behandlungsverlauf jedes Zahnes komplett ab und lässt darüber hinaus Ergänzungen und Neuerfassungen im Falle einer notwendigen erneuten Wurzelkanalfüllung zu. Anschließend können alle Einzelschritte jeder Behandlungssitzung dokumentiert werden.

mehr Produkte von CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH

ePaper

Anzeige