Profil
paro

paro
Esro AG

Dorfstraße 143
8802 Kilchberg

Routenplaner
Website: http://www.paro.com

paro® PROPHYLAXE SYSTEM – Alles für die perfekte Mundhygiene

ZAHN- UND MUNDPFLEGE

Zahnpasten sowie Mund- und Zahnspülungen

ZAHNBÜRSTEN

Medizinische Zahnbürsten, Kinderzahnbürsten
sowie hydro-dynamische Schallzahnbürsten

ZAHNZWISCHENRAUM

Interdentalbürsten, Brush-Sticks, Zahnhölzer und Zahnseide


PHILOSOPHIE

Bei paro trifft Zahnpflege auf Schweizer Innovation. Das Resultat ist ein weltweit einzigartiges Prophylaxe-System mit zahlreichen Artikeln in den Bereichen „Zahn- und Mundpflege“, „Zahnbürsten“ und „Zahnzwischenraum Pflege“.

Seit 1969 ist paro in der Welt der Mundhygiene zu Hause und als fester Bestandteil davon rund um den Globus erhältlich.

Innovation, Nachhaltigkeit und Sorgfalt bilden das Fundament unserer Firmenphilosophie und spiegeln sich in all unseren Produkten wider.

PARO INNOVATIONEN

Sie als Anwender stehen bei uns im Mittelpunkt. So profitieren Sie von verschiedenen paro-Innovationen, die zu einer schonenden, einfachen und wirkungsvollen Mundpflege führen. Dazu gehören unter anderem:

  • paro sonic – Die erste Schallzahnbürste, bei der Sie Ihre individuelle Interdental-Pflege mit dem paro isola F-System kombinieren können. Mit bis zu 41‘ 000 Wischbewegungen pro Minute.
  • paro 3star-Technologie – Unsere patentierte „Dreieck-Fertigungsmethode“, um eine Interdentalbürste nach der Anatomie des Zahnzwischenraums zu produzieren. Für mehr Komfort und höhere Reinigungseffizienz.
  • paro brush-stick – Unser beflockter Kunststoffzahnstocher. Einfach in der Handhabung und hoch effizient in der Wirkung.
  • paro amin – Eigens in der Schweiz hergestellte Zahnpasten ohne SLS mit hochwertigem Aminfluorid und dem antiseptischen Wirkstoff Panthenol. Sie stärken die Zahnsubstanz und die Mundflora.
  • paro amin fluor gelee und paro fluor gelee –  hoch konzentrierte Amin- oder Natriumfluorid-Gelees mit Frucht- oder Mintaroma. Angenehm im Geschmack und stark in der Wirkung.
  • paro isola-Technologie – Wir waren die Ersten, welche die Beschichtung des Metalldrahtes bei ­Interdentalbürsten einführten. Schonend zur Zahnsubstanz und ohne „Batterie-Effekt“.
Fokus
Produkte

ePaper