Profil
Planmeca Vertriebs GmbH

Planmeca Vertriebs GmbH

Nordsternstraße 65
45329 Essen

Karte
Website: http://www.planmeca.de

Planmeca – Innovationen für eine bessere Behandlung

Planmeca Oy, gegründet 1971, entwickelt und fertigt das gesamte Spektrum der Spitzentechnologie im Dentalbereich – von Behandlungseinheiten über Panorama- und intraorale Röntgengeräte bis hin zu digitalen Bildgebungssystemen. Forschung und Entwicklung genießen höchsten Stellenwert bei Planmeca Oy, der Muttergesellschaft der finnischen Planmeca Gruppe.

Die Planmeca-Gruppe beschäftigt weltweit 2.800 Mitarbeiter. Der Hauptsitz und die Produktionsanlagen liegen in Helsinki, Finnland, dort werden auch die weltweit führenden Innovationen von Planmeca entwickelt und hergestellt – alles unter einem Dach. Über 98 % der Produkte werden weltweit exportiert.

Das Unternehmen ist der US-Marktführer im Bereich der dentalen Bildgebung und einer der weltweit führenden Hersteller für Dentaltechnik. Planmeca Oy ist der weltweit größte Dentalhersteller in Privatbesitz und der drittgrößte Hersteller von Dentalgeräten in Europa. Der Sitz der Planmeca Vertriebs GmbH befindet sich in Essen. Derzeit werden die Produkte von Planmeca in über 120 Länder exportiert. Der geschätzte Gesamtumsatz der Gruppe für 2018 beträgt rund EUR 746 Millionen.

Produktbereiche:

  • Behandlungseinheiten
  • Röntgensysteme
  • Dental Software
  • CAD/CAM
  • Integrierte Lösungen

Produktübersicht

Behandlungseinheiten

Die Behandlungseinheiten von Planmeca sind aufgrund ihres klaren und einfachen Designs unverwechselbar und bieten Zahnarzt und Assistenz beim Arbeiten viel Bewegungsfreiheit und Komfort. Aufgrund des seitlichen Hebemechanismus der Speisäule sind die Geräte sehr kompakt. Planmeca arbeitet eng mit zahnmedizinischem Fachpersonal zusammen und setzt intelligente neue Fertigungsmethoden ein, um maximalen Komfort und eine hervorragende Behandlungsqualität zu gewährleisten.

Die Planmeca Sovereign Classic-Behandlungseinheit ist das Resultat dieser Entwicklung und bietet durchdachte Konstruktionsdetails, die das Arbeiten den ganzen Tag über erleichtern. Sie wurde unter besonderer Berücksichtigung von Ergonomie, Komfort und Benutzerfreundlichkeit entworfen. Von der Patientenbehandlung bis hin zu mühelosem Infektionsschutz – diese Behandlungseinheit ist rundum intelligent konstruiert. Planmeca Sovereign Classic verfügt über modernste Infektionsschutzsysteme: Es besteht die Wahl zwischen regelmäßiger Reinigung oder fortlaufender Desinfektion.

 

Seit 2019 gehört die Behandlungseinheit Planmeca Compact i5 zum Portfolio des finnischen Herstellers. Bei ihr stehen fünf zentrale Prinzipien im Fokus: Design, Komfort, Hygiene, Intelligenz und Weiterentwicklung.

Sie hat als weltweit erste Einheit das Wasseraufbereitungssystem direkt integriert. Das sogenannte Planmeca ActiveAqua basiert auf elektrochemischer Aktivierung (ECA-Technologie). Das System erzeugt desinfiziertes und weiches Wasser für die Behandlungseinheit ohne zugesetzte Chemikalien oder zusätzliches Equipment.

Weitere Details zu den Behandlungseinheiten


Röntgensysteme
Planmeca ProMax 3D

Mit den intelligenten und vielseitig einsetzbaren Röntgengeräten der Planmeca ProMax 3D-Serie können vollständige Informationen der Anatomie des Patienten im kleinsten Detail erfasst werden. Die All-in-One-Geräte bieten digitale Panorama-, Fernröntgen- und 3-D-DVT-Bildgebung, 3-D-Gesichtsfotos, sowie fortschrittliche Bildbearbeitungstools für jede erdenkliche Anforderung in der zahnmedizinischen Radiologie.

Der finnische Dentalgerätehersteller hat als erstes Unternehmen, drei verschiedene Arten von 3-D-Daten in einem Röntgengerät vereinigt. Die Planmeca ProMax 3-D-Familie steht für 3x3-D, sie führt digitale Volumentomographie (DVT), ein 3-D-Gesichtsfoto und einen 3-D-Oberflächenscan in einem einzigen 3-D-Bild zusammen – mit Hilfe einer einzigen fortschrittlichen Software. Diese Kombination von 3-D-Bildern erzeugt einen virtuellen Patienten in 3-D und unterstützt Sie somit bei der Lösung Ihrer gesamten klinischen Anforderungen.

Planmeca hat den Ultra Low Dose Modus entwickelt. Nur 14,4 μSv beträgt der niedrigste Wert der effektiven Patientendosis für eine 3-D-Vollschädelaufnahme. Alle Planmeca ProMax 3-D Geräte ermöglichen DVT-Bildgebung mit einer geringeren Strahlendosis als die traditionelle 2-D-Panorama-Bildgebung.

Planmeca als Pionier der dentalen 3D-Bildgebung hat auch eine Lösung für die gefürchteten Bewegungsartefakte parat: Planmeca CALM™. Der Optimierungsalgorithmus analysiert und kompensiert die Bewegung der Patienten in jeder DVT-Aufnahme– entweder nach oder direkt während der Bilderfassung. Planmeca CALM™ rettet in unter einer Minute die Aufnahmen selbst lebhaftester Patienten und schützt vor unnötigen Neuaufnahmen.

Alle Modelle im Überblick:

  • Planmeca ProMax 3D s ist ein ideales 3-D-Gerät zur Aufnahme kleiner Details. Es eignet sich perfekt für einzelne Implantate sowie Endodontie- und Weißheitszahnfälle.
  • Planmeca ProMax 3D Classic eignet sich für Aufnahmen, bei denen das gesamte Gebiss abgedeckt wird. Das Gerät gewährleistet eine gute Darstellung von Unter- und Oberkiefer.
  • Planmeca ProMax 3D Plus ist das neueste Gerät der  3-D-Produktfamilie, es bietet viele verschiedene Volumengrößen und eignet sich für alle Bildgebungsanforderungen.
  • Planmeca Pro Max 3D Mid kann dank der umfangreichen Volumengrößen einen großen Bereich an diagnostischen Aufgaben bearbeiten.
  • Planmeca Viso ist die neue Generation der DVT-Bildgebung und setzt neue Maßstäbe in der Aufnahmequalität bei geringer Strahlenbelastung.

Weitere Details zu den Röntgensystemen

Dental Software

Planmeca Romexis ist weltweit die erste zahnärztliche Software, die 2-D- und 3-D-Bildgebung sowie den kompletten CAD/CAM-Arbeitsablauf miteinander verbindet und dabei eine weitreichende Anschlussmöglichkeit mit anderen zahntechnischen Ausrüstungen von Planmeca ermöglicht. Die modulare Software verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche, die die täglichen Arbeitsabläufe des zahnmedizinischen Fachpersonals erleichtert. Erhältlich für Apple Mac OS und Microsoft Windows macht es Planmeca Romexis möglich, alle Produkte von Planmeca – und selbst Geräte anderer Hersteller – in einer Praxis nahtlos miteinander zu verknüpfen.

Die revolutionäre Planmeca Romexis-Softwareplattform bietet eine Vielzahl an Werkzeugen und Eigenschaften, die den Anforderungen unterschiedlicher Spezialisten gerecht werden.

Planmeca Romexis Clinic Management

 

 

Das einzigartige Software-Modul ist eine Lösung für Praxen oder Kliniken mit mehreren Arbeitsplätzen. Alle Planmeca-Geräte werden vernetzt, um wertvolle Nutzungsdaten zu erheben und die Effizienz in der Praxis zu steigern sowie die Qualität zu sichern. Anwender profitieren von noch besserer Benutzerfreundlichkeit, Wartung und Infektionsschutz.

Das Modul bietet besondere Vorteile für lokale Anwender, während Romexis Insights die Fernüberwachung einer Praxiskette von überall aus ermöglicht.

Weitere Details zur Dental Software

 

CAD/CAM


Mit seinem umfassenden Programm offener CAD/CAM-Lösungen für Zahnärzte und Dentallabore vervollständigt Planmeca sein Angebot. Gesamte Workflow-Lösungen oder Einzellösungen sind machbar. Möglich ist dies durch die einzigartigen und offenen Schnittstellen zwischen Geräten und Software von Planmeca. 

Planmeca PlanScan ist der erste Intraoralscanner für digitale 3-D-Abdrücke, der in die Behandlungseinheit integriert ist. Diese intraorale Scanlösung kann auch an einen Laptop angeschlossen werden. Der Handscanner bietet eine ausgezeichnete Benutzerfreundlichkeit und ermöglicht einen optimalen digitalen Behandlungsablauf.

Auf der IDS 2017 stellte Planmeca den Intraoralscanner Planmeca Emerald vor. Er ist ein kleiner, leichter und extrem schneller Scanner mit herausragender Präzision. Digitales Abformen ist damit leichter denn je.

Auf der IDS 2019 folgte der Planmeca Emerald™ S, die verbesserte Version des beliebten Intraoralscanners. Er kombiniert eine extrem schnelle Bilderfassung mit neuen Diagnosefunktionen (z. B. Karieserkennung mit Cariosity-Tip) und hervorragender Benutzerfreundlichkeit. Die bewährten Merkmale, wie seine kompakte Größe, die autoklavierbaren Anti-Beschlag-Scannerspitzen und die Plug-and-Play-Funktion, sind nach wie vor auch die Bausteine des neuen Scanners.

Planmeca PlanMill 40 ist eine hochpräzise Fräseinheit für den Chairside-Einsatz in der Zahnarztpraxis. Sie ermöglicht schnelles und genaues Fräsen direkt in der Praxis. Die 4-Achs-Fräseinheit ist für Glaskeramik und andere Materialien geeignet.

Der leistungsstarke Planmeca Creo C5 bringt den schnellen, sicheren und präzisen 3D-Druck direkt in die zahnärztliche Praxis. Die fortschrittliche LCD-Technologie, innovative Materialkapseln und optimierte Einstellungen machen den Drucker zu einer einfachen und zuverlässigen Lösung – einfach anschließen und drucken.

Weitere Details zu den CAD/CAM Lösungen

Produkte

ePaper