Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Prof. Dr. Aladin Sabbagh

Prof. Dr. Aladin Sabbagh
Apothekergasse 2
91054 Erlangen
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1982-1987 Studium der Zahnmedizin an der Universität Damaskus
  • 1987 Promotion mit einer Arbeit über „orale Symptome systemischer Erkrankungen“  
  • 1989 Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 1989-1993 Weiterbildungsassistent an der Universität Kiel, dann in einer Weiterbildungspraxis in Nürnberg
  • 1993 Anerkennung als Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (München), Niederlassung in eigener Praxis in Erlangen
  • 1997 Patentanmeldung „Sabbagh Universal Spring“ (US patent 5944518, German patent 19809324)
  • 2002 Patenterteilung „Aqua Splint“ (EU/USA)  
  • 2005 Obmann des Berufsverbandes der deutschen Kieferorthopäden (BDK) in Mittelfranken
  • Ehrenprofessur sowie mehrere internationale Auszeichnungen, Boardmitglied der VVA Health, Essen
  • Referent an der europäischen Akademie der BLZK Nürnberg,CDC Dentaurum, 3M Unitek, Collegium Frankfurt, sowie an mehreren in- und ausländischen Universitäten
  • seit 1991 mehr als 500 nationale und internationale Seminare, Vorträge sowie Artikel und Buchbeiträge, schwerpunktmäßig über Kiefergelenkdysfunktion (CMD), AquaSplint-Konzept, moderne Techniken der Bissumstellung (SUS, Herbst, Jasper Jumper), Erwachsenen-KFO, Trouble Shooting

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

ePaper

Anzeige