Anzeige
Zur Übersicht
Profil
authorImage

Dr. med. dent. Alexandros Manolakis

Tsimiski 95
54622 Thessaloniki
Griechenland
Vita anzeigen

Kurzvita

Dr. Alexandros Manolakis kommt aus Thessaloniki, Griechenland. Er hat an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg i. Br. Zahnmedizin studiert und 2002 Examen gemacht. Er hat seine Dissertation 2003 an der Georg-August-Universität in Göttingen unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Attin absolviert. Er war Gastarzt an der Sektion Parodontologie (Leiter: Prof. Dr. G. Krekeler) der Abteilung Poliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie der Universitätsklinik Freiburg (Direktor: Prof. Dr. E. Hellwig). Seit 2006 führt er zusammen mit seinem Bruder Kleanthis Manolakis eine Praxis mit Schwerpunkt Implantologie in Thessaloniki, Griechenland.

Dr. Alexandros Manolakis ist Mitautor im Band „Parodontologie“ der Reihe “Praxis der Zahnheilkunde” 4. Aufl. Elsevier, 2005, hat diverse Publikationen in Fachzeitschriften und ist Referent bei internationalen Kongressen. Zu seinen Spezial-Gebieten gehören Knochenaugmentation, navigierte Implantologie und All-on-4.

Er ist Mitglied der Griechischen Gesellschaft für Ästhetischen Zahnheilkunde.

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige