Zur Übersicht
Profil
authorImage

Dr. med. dent. Jacqueline Esch

Internationale Praxis für Kinderzahnmedizin und Kieferorthopädie
Baierbrunner Str. 87
81379 München
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Lebenslauf

  • 2012 Fellow Pierre Fauchard Academy
  • 2003 Spezialist für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der DGK (DGZMK)
  • 2001 Leitung des privaten Fortbildungszentrum für Kinderzahnheilkunde in München, Vorstandsmitglied Bundesverband der Kinderzahnärzte (BUKIZ)
  • 2000 National Course in Conscious Sedation, London
  • 2000 Continuing Education Program, Pediatirc Dentistry, Newark, NJ, USA
  • 2000 Gründung des Verein zur Förderung der Kinderzahnheilkunde (heute Bundesverband der Kinderzahnärzte)
  • seit 1999 Tätigkeit in eigener Praxis, Behandlung von Kinder und Jugendlichen mit Lachgassedierung und Intubationsnarkose, Gemeinschaftspraxis mit Dr. Angela Freundorfer
  • 1998 Hospitation „Centre for Special Care Dentistry“, Rotterdam, Niederlande
  • 1997 Tätigkeit in freier Praxis, Schwerpunkt Kinderzahnheilkunde, Hypnoseausbildung  bei der DGZH
  • 1994–1997 Assistenzzahnärztin an der Poliklinik für zahnärztliche Prothetik in Regensburg, Prof. Handel
  • 1992–1994 Wissenschaftliche Assistentin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie in Regensburg, Prof. Schmalz
  • 1992 Examen Universität Regensburg

Qualifikationen

  • Spezialist für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der DGK (DGZMK)
  • National Course in Conscious Sedation, London
  • Continuing Education Program, Pediatirc Dentistry, Newark, NJ, USA
  • Hypnoseausbildung bei der DGZH
  • Lachgassedierung

Weitere Tätigkeiten

  • Praxisinhaberin seit 1999
  • Leitung des privaten Fortbildungszentrums für Kinder- und Jugendzahnheilkunde in München
  • Vorstandsmitglied im Bundesverband der Kinderzahnärzte (Bukiz)
  • Referententätigkeit im In- und Ausland
  • LAGZ Zahnärztin
  • Ehrenamtliche zahnärztliche Tätigkeit bei den Special Olympics

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper