Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Dr. med. dent. Jörn Noetzel

Schillerstr. 5
73557 Mutlangen
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1994–1999 Studium der Zahnmedizin am Universitätsklinikum Charité der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2000–2001 Ausbildungsassistent in privater Zahnarztpraxis in Berlin
  • 2001–2010 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
  • 2010 Niederlassung in eigener Praxis in Mutlangen
  • 2010 Ernennung zum Spezialisten in Endodontologie der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung
  • zahlreiche Vorträge und Präsentationen auf nationalen und internationalen zahnärztlichen und wissenschaftlichen Kongressen, etwa 200 Vorlesungen und Seminare für Studenten, über 40 Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften
  • mehrere Auszeichnungen: u. a. 2005 und 2010 Jahresbestpreis der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung, 2011 Hochschulpreis Endodontische Kasuistik, 2012 und 2013 Top-Mediziner (FOCUS Gesundheit)

Artikel auf ZWP online

Endodontologie 12.09.2014

Endo-Paro-Läsion

Endo-Paro-Läsionen können primär endodontal oder primär parodontal verursacht sein sowie kombiniert auftreten. Im vorliegenden Fall wird die Behandlung einer primär endodontalen Läsion an einem UK-Frontzahn beschrieben, der zugleich Pfeilerzahn einer Klebebrücke ist. weiterlesen

Artikel in Publikationen

ePaper

Anzeige