Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Oscar Freiherr von Stetten

Marco-Polo-Weg 6
70439 Stuttgart
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1996–2001 Studium der Zahnheilkunde an der Freien Universität Berlin
  • seit 1998 behandelt er mit Vergrößerungshilfen
  • 2001 Approbation und Niederlassung in Stuttgart
  • seit 2002 schwerpunktmäßige Tätigkeit im Bereich der Endodontie in eigener Praxis
  • seit 2006 Überweisertätigkeit
  • weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind adhäsive Restaurationen im Seiten- und Frontzahnbereich und Prothetik. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit den Möglichkeiten der digitalen Dokumentation am Dentalmikroskop.
  • als Referent gibt er Kurse zu vergrößernden Hilfen in der Zahnheilkunde, digitalen Dokumentationssystemen sowie der Endodontie

Artikel auf ZWP online

Endodontologie 07.08.2012

DVT in der Endodontie – Sinn oder Unsinn?

Über den Sinn oder Unsinn der DVT im Bereich der Endodontie kann man sicher abendfüllend streiten. Diejenigen, die bereits ein DVT zur Verfügung haben und damit aktiv arbeiten, werden hauptsächlich argumentieren, dass mit der DVT-Darstellung eine sehr gute Vorausplanung des Eingriffes und somit eine eindeutige Aufklärung des Patienten möglich sind. weiterlesen

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 18.08.2014

Agieren statt reagieren

Oscar Freiherr von Stetten setzt in seiner Praxis mit den Schwerpunkten Mikroskopgestützte Zahnerhaltung und Endodontie neueste Technologien und Verfahrensweisen für eine optimale Therapie ein. Dazu gehört ein DVT. Die Gründe dafür erläutert der Zahnarzt im Interview. weiterlesen
News
Agieren statt reagieren

Agieren statt reagieren

Branchenmeldungen 18.08.2014
Oscar Freiherr von Stetten setzt in seiner Praxis mit den Schwerpunkten Mikroskopgestützte Zahnerhaltung und Endodontie neueste Technologien und Verfahrensweisen für eine optimale Therapie ein. Dazu gehört ein DVT. Die Gründe dafür erläutert der Zahnarzt im Interview. weiterlesen
Studiengruppen der DGET – ein Erfolgskonzept

Studiengruppen der DGET – ein Erfolgskonzept

Branchenmeldungen 09.04.2014
Die Studiengruppen der DGET stehen allen Mitgliedern offen. Interessierten Kolleginnen und Kollegen soll so die Möglichkeit zur regionalen Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch sowie der Fortbildung geboten werden. Am 29. März war die Studiengruppe Berlin zu Gast im Phantomsaal der Zahnklinik der Charité. weiterlesen
Mehr News

ePaper

Anzeige