Anzeige
Zur Übersicht
Profil
authorImage

Prof. Dr. med. dent. Lothar Pröbster

Aukammallee 39
65191 Wiesbaden
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1978 – 1983 Studium der Zahnmedizin in Würzburg.
  • 1985 Ausbildungsssistent in Praxis Dr. Singer, Uffenheim.
  • 1985 bis 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Polikliniken für Zahnärztliche Prothetik der Universität Tübingen.
  • 1988 Promotion.
  • 1992 Ernennung zum Oberarzt.
  • 1992 bis 1996 Teilprojektleiter im Sonderforschungsbereich Implantologie (gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft).
  • 1992 bis 1995 Leiter des vorklinischen Unterrichts.
  • 1995 Habilitation.
  • 1995 bis 1997 klinischer Oberarzt an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Tübingen.
  • 1997 Ernennung zum Spezialisten für Prothetik der Dt. Ges. für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde (DGZPW).
  • 1997 Niederlassung in Gemeinschaftspraxis in Wiesbaden.
  • 2001 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Tübingen
  • 2001 Verfasser der wissenschaftlichen Stellungnahme zu vollkeramischen Kronen und Brücken der Dt. Gesellschaft fü r Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Das Publikationsverzeichnis umfaßt ca. 110 Zeitschriften- und Buchbeiträge, 1 Buch, 25 zitierbare Abstracts, über 375 Vorträge, Kurse und Seminare.
  • Redaktionsbeirat der Zeitschriften “Implantologie” und "Quintessenz"
  • Arbeitsgebiete: Adhäsivprothetik, vollkeramische Restaurationen, Implantologie und Implantatprothetik, Werkstoffkunde.

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

ePaper

Anzeige