Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Rechtsanwalt Christian Koch

Massener Straße 52
59423 Unna
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

  • Jahrgang 1965
  • 1988–1993: Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum
  • 1993: 1. Juristisches Staatsexamen am OLG Hamm
  • 1994–1996: Referendariat am Landgericht Dortmund
  • 1994–1996: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Bürgerliches Recht/Rechtsgeschichte Prof. Dr. Maximiliane Kriechbaum, Ruhr-Universität Bochum
  • 1996: 2. Juristisches Staatsexamen am OLG Düsseldorf
  • 1996: Zulassung als Rechtsanwalt beim Amtsgericht/Landgericht Dortmund
  • 2002: Zulassung als Rechtsanwalt beim OLG Hamm
  • 2005: Ernennung zum Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • 2006: Ernennung zum Fachanwalt für Medizinrecht
  • 2014–heute: Selbständiger Rechtsanwalt in Unna

Artikel auf ZWP online

Recht 16.03.2017

Fehlerhafte Zahnkronen: Behandler muss 7.000 Euro zahlen

Mit Vergleich vom 09.06.2016 hat sich ein Zahnarzt verpflichtet, zur Vermeidung eines selbständigen Beweisverfahrens, an eine Mandantin einen Betrag in Höhe von 7.000 Euro und die außergerichtlichen Anwaltsgebühren (2,0-Geschäftsgebühr zuzüglich Auslagen und 19 % Umsatzsteuer) zu zahlen. weiterlesen
Recht 25.02.2016

Zahnarzthaftung: Keine Vorschussklage möglich

Der vorliegende Fall befasste sich mit einer Vorschussklage. Die Klägerin verlangt vom beklagten Zahnarzt die Erstattung von Kosten, welche ein Sachverständiger im vorausgegangenen selbständigen Beweisverfahren als voraussichtlichen Eigenanteil fiktiv ermittelt hatte. weiterlesen

ePaper

Anzeige