Anzeige
Branchenmeldungen 20.01.2021

1. Preis beim Nachwuchswettbewerb der SSOS an Dr. Martin Lotz

1. Preis beim Nachwuchswettbewerb der SSOS an Dr. Martin Lotz

Jahrestagung der der Schweizerischen Gesellschaft für Oralchirurgie und Stomatologie. Bern, 12. November 2020

Die diesjährige Jahrestagung der SSOS in Bern unter der Leitung des SSOS Präsidenten Dr. J.-L. Heinzmann (Privatpraxis, Visp) wurde erstmalig aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie digital abgehalten. Trotz der besonderen Umstände wurde eine Vielzahl an innovativen Themen vorgestellt und lebhaft diskutiert.

Dr. Martin Lotz (Assistenzarzt, Poliklinik für Oralchirurgie) wurde im Rahmen des Nachwuchswettbewerbes mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Diesen teilte er sich mit einem Kollegen aus Genf. Der Preis wird von der Fachgesellschaft gestiftet und ist mit 1000.– CHF dotiert.

Der Vortrag behandelte das aktuelle Forschungsprojekt «Guided Surgery – Minimalinvasive Biopsien bei ossären Läsionen». In seinem Vortrag präsentierte Martin Lotz die Ergebnisse der retrospektiven Studie zur Anwendung von 3D-gedruckten Bohrschablonen zur minimalinvasiven Durchführung von Knochenbiopsien. Dies fand sowohl bei vielen niedergelassenen Privatpraktikern als auch bei universitären Kollegen grosses Interesse.

Wir gratulieren Martin Lotz sehr herzlich zu diesem Erfolg und freuen uns auf seine zukünftigen Projekte.

Prof. Dr. Dr. B. Stadlinger – Poliklinik für Oralchirurgie

Quelle: UZH

Foto Teaserbild: UZH, Pascal Halder – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige