Anzeige
Branchenmeldungen 28.02.2011

10. Unnaer Implantologietage

10. Unnaer Implantologietage

Am 21. und 22. Januar 2011 finden im park inn Hotel Kamen/Unna die bereits zehnten Unnaer Implantologietage statt. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Klaus Schumacher und Dr. Christof Becker erwartet die Teilnehmer erneut eine Symbiose aus universitärem Know-how und praktischer Umsetzung.

Impressionen 2010


Die Unnaer Implantologietage haben sich mit ihrem Konzept der Verbindung von Wissenschaft und Praxis zu einem festen Bestandteil in der implantologischen Fortbildungslandschaft in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus entwickelt. Kern der bereits zum zehnten Mal stattfindenden Veranstaltung ist das Hauptpodium „Implantologie“, wo hochkarätige Referenten ein anspruchsvolles wissenschaftliches Programm bieten.

Die Themenpalette reicht u.a. von einem Einblick ins neueste Geschehen am (Implantologie)-Markt, Komplikationen und deren therapeutische Möglichkeiten, über Geweberegeneration bis hin zur Frage: „Zahnextraktion – was dann? Alveolenfüllung vs. Sofortimplantation“. Unter die (REM)-Lupe genommen werden auch diverse Implantatoberflächen. Zum Referententeam gehören dabei Prof. Dr. Thomas Weischer/Essen, Prof. Dr. Thomas Sander/Hannover, Prof. Dr. Fouad Khoury/Olsberg, Priv.-Doz. Dr. Dr. Daniel Rothamel/Köln, Prof. Dr. Georg H. Nentwig/Frankfurt am Main, Prof. Dr. Marcel Wainwright/Düsseldorf, Prof. Dr. Murat Yildirim/Aachen, Dr. Peter Hentschel/Essen, Dr. Dirk U. Duddeck/Köln, Prof. Dr. Wolf-D. Grimm/Witten und Milan Michalides/Stuhr.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag mit dem Seminar „Praxisknigge“. Iris Wälter-Bergob bringt dem gesamten Praxisteam näher, worauf es beim Auftritt der Praxis u.a. in puncto Patientenansprache, Terminvergabe oder Erscheinungsbild der Praxis ankommt. Darauf folgen Staffel eins und zwei der Industrieworkshops.

Der Samstag steht dann ganz im Zeichen der Implantologie. Dr. Klaus Schumacher und Dr. Christof Becker/beide Unna eröffnen die Veranstaltung mit einer Begrüßungsrede, bevor die Referenten ihre Vorträge präsentieren.

Zusätzlich im Programm ist das Veneer-Seminar „Perfect Smile“ mit Dr. Jürgen Wahlmann/ Edewecht, der Kurs „last minute“-QM mit Christoph Jäger und das Basisseminar „Unterspritzungstechniken zur Faltenbehandlung im Gesicht“, die allesamt am Freitag stattfinden. Parallel zum zahnärztlichen Programm gibt es für Zahnarzthelferinnen ein Seminar zur Hygienebeauftragten.

Jedem Teilnehmer stehen bis zu 14 Fortbildungspunkte zu.

Kontakt

Oemus Media AG
Holbeinstraße 29, 04229 Leipzig
Tel.: 03 41/4 84 74-3 09
Fax: 03 41/4 84 74-2 90
E-Mail: event@oemus-media.de
Web: www.unnaer-implantologietage.de

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige