Branchenmeldungen 05.08.2021

Align präsentiert sein digitales Portfolio auf der IDS in Köln

Align präsentiert sein digitales Portfolio auf der IDS in Köln

Foto: stock.adobe.com – engel.ac

Align Technology, Inc. („Align“) (Nasdaq: ALGN), einer der weltweit führenden Medizinprodukte-Hersteller, der das Invisalign System mit transparenten Alignern, iTero Intraoralscanner und die exocad CAD/CAM-Software für digitale Kieferorthopädie und restaurative Zahnmedizin entwickelt, produziert und vertreibt, bekräftigte sein Engagement für Zahnmediziner durch seine geplante Präsenz auf der Internationalen Dental-Schau (IDS) 2021 in Köln vom 22. bis 25. September 2021. Gemeinsam werden die Stände von Align und exocad die bisher größte IDS-Ausstellungsfläche von Align darstellen.

Der interaktive Stand von Align in Sektor A-030-C-031, Halle 3.2, wird das gesamte Produkt- und Dienstleistungsportfolio des Unternehmens vorstellen. Die Präsenz von Align auf der IDS wird als Hybrid-Erlebnis konzipiert: zum einen mit einem physischen Raum, der den allgemeinen Gesundheitsrichtlinien bezüglich der Begrenzung der Standbesucher-Anzahl entspricht, zum anderen mit virtuellen Erlebnissen, die speziell für die virtuellen Messestandbesucher entwickelt wurden.

Die Besucher der IDS 2021, darunter Zahnärzte, Laborpraktiker und Industriepartner, können sich über die Innovationen von Align – wie unter anderem das Invisalign Go Plus System, die neueste Ergänzung des Portfolios allgemeiner Zahnärzte für leichte bis komplexere Fälle – informieren. Den Besuchern bietet sich zudem die Möglichkeit zu sehen, wie digitale Workflows durch die Align Digital Platform für das Invisalign System, iTero Intraoralscanner und eine Reihe proprietärer digitaler Tools – einschließlich virtueller Lösungen für die kontinuierliche Versorgung bestehender Patienten – ermöglicht werden können. Darüber hinaus präsentiert Align seine End-to-End-Workflows, einschließlich des ortho-restaurativen Workflows und Softwarelösungen von exocad für die restaurative Zahnmedizin.

„Wir sind bestrebt, langfristige, flexible Lösungen anzubieten, die Zahnärzte dabei unterstützen, das Invisalign System und die iTero Scanner anzuwenden, um vorhersehbare und effiziente Behandlungsergebnisse zu erzielen und den Patienten positive Erfahrungen zu bescheren“, sagte Markus Sebastian, Senior Vice President & Managing Director – Europe, Middle East & Africa bei Align Technology. „Die IDS ist eine wichtige Veranstaltung, um Anwender des Invisalign Systems und andere Praktiker zu treffen und ihnen die neuesten Innovationen zu präsentieren, die Teil unserer Align Digital Platform sind. In diesem Jahr freuen wir uns auf die Gelegenheit, uns mit der Dentalbranche zu vernetzen und ihr unser Engagement persönlich oder virtuell auf der IDS näher zu bringen.“

„Wir legen Wert auf eine enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Kunden und suchen stets nach Möglichkeiten, uns zu engagieren und besser zu verstehen, wie wir Zahnärzte und ihre Mitarbeiter durch effektive digitale klinische Schulungs- und Supportprogramme unterstützen können“, fügte Lee Taylor, Vice President of Marketing – Europe, Middle East & Africa bei Align Technology, hinzu. „Unser Ziel ist es, die Praxen von Anwendern des Invisalign Systems dazu zu inspirieren, alle ihnen zur Verfügung stehenden digitalen Tools zu nutzen und so reibungslos wie möglich von analogen auf digitale Workflows umzusteigen.“ Weitere Details zu den Sessions und Standzeiten werden kurz vor der IDS 2021 bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Invisalign System finden Sie auf www.invisalign-go.de. Weitere Informationen zum iTero Digital-Scansystem finden Sie auf www.itero.com. Weitere Informationen zu den dentalen CAD/CAM-Angeboten von exocad sowie eine Liste der exocad Handelspartner finden Sie unter www.exocad.com.

Quelle: Align

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper