Anzeige
Branchenmeldungen 04.12.2019

Dentegris mit neuer Fortbildung zur Dentalmanager/-in

Dentegris mit neuer Fortbildung zur Dentalmanager/-in

Dentegris realisiert eine neue Form der Fortbildung. Die Ausbildung als Dentalmanager/-in bietet sowohl für die Zahnmedizinische Fachangestellte als auch für Quereinsteiger die Möglichkeit, tiefgründiges Fachwissen rund um die Zahnarztpraxis zu erlernen.

In insgesamt 100 Unterrichtsstunden, aufgeteilt auf drei Module von je vier Präsenztagen, bietet der Lehrgang eine umfassende Bandbreite maßgeschneiderter Inhalte zu den Themen: Praxisorganisation, Dokumentation, Abrechnung, Qualitätsmanagement und Hygiene.

„Der Lernstoff überzeugt durch Aktualität und Praxisnähe. Besonders attraktiv bei unserem Lehrgang: Auch nach der Fortbildung erhalten die Teilnehmer wertvolle Informationen zu Änderungen, z. B. bei einer neuen Gesetzeslage“, sagt Matthias Matthes Geschäftsführer Dentegris GmbH.

Die Referentinnen Simone Sandscheper und Annett Dülker wissen mit durchgängigem Praxisbezug zu überzeugen. Darüber hinaus genießen die Teilnehmer die Vorteile einer kombinierten Ausbildung in den Fachbereichen Abrechnung und Qualitätsmanagement.

Der Preis für die Fortbildung inkl. Verpflegung beträgt Fortbildung Dentalmanager/-in 3.299 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. Die erste Fortbildungsreihe findet in Coesfeld statt. Weitere Details zur Veranstaltung und zu unseren Referentinnen finden Sie unter:
www.dentegris.de/dentalmanager

Quelle: Dentegris

Foto: Dentegris

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige