Branchenmeldungen 12.10.2021

D:EX 2.0 – Dental Experience by Pluradent am 30. Oktober 2021

D:EX 2.0 – Dental Experience by Pluradent am 30. Oktober 2021

Foto: Pluradent

Virtuelle Veranstaltung rund um Innovationen und Digitalisierung in der Zahnmedizin

Nach erfolgreichem Start im April veranstaltet Pluradent die D:EX 2.0 am 30. Oktober. In der digitalen Live-Veranstaltung präsentieren namhafte Referentinnen und Referenten wegweisende Praxisbeispiele, neue Erkenntnisse in der Zahnmedizin und innovative Produkte.

Neben digitaler Transformation und digitaler Diagnostik behandelt diese Nachfolgeveranstaltung zahnmedizinische Fachthemen wie beispielsweise Kinder- und Seniorenzahnheilkunde, Prävention und Paradontaltherapie oder Sportzahnmedizin. Präsentationen und konkrete Anwendungen werden ergänzt durch interaktive Angebote wie eine Meeting Area für alle Teilnehmer und den Bereich „Ask the Speaker" zur Diskussion mit Referenten.

Nach der erfolgreichen Premiere im April und weiteren Veranstaltungen zum Fokusthema „Hygiene“ im Sommer hat Pluradent die D:EX als digitales Live-Format weiterentwickelt. Die über 2.000 Zahnärzte, Zahntechniker, zahnmedizinischen Fachangestellten und Partner, die bisher teilnahmen, wünschten noch mehr Beispiele aus der Praxis  mit praktischen Anwendungen sowie mehr Zeit zum Networking und zum vertiefenden Austausch mit den Referenten. Deshalb beantworten die Referenten in eigenen digitalen Bereichen jetzt Fragen von Teilnehmenden und bieten darüber hinaus weiterführendes Material an.

„Wir konnten bereits zahlreiche hochkarätige Referenten und Industriepartner für die D:EX 2.0 im Oktober gewinnen. Ende September werden wir das vollständige Programm vorstellen, das sehr vielschichtig und extrem kurzweilig sein wird. Denn unsere digitale Veranstaltung erweitert die üblichen Messe- und Kongressangebote und bietet die Möglichkeit multimedialer Anwendungen, Liveschaltungen in die Praxis und Vernetzungen weiterer Elemente. Unsere einfache und intuitive Plattform bietet Teilnehmenden maximale Qualität und Stabilität. Da viele Präsenzmessen und -veranstaltungen auch in diesem Herbst durch die Corona-Einschränkungen ausfallen müssen, haben wir mit der D:EX 2.0 eine attraktive Alternative entwickelt. Seien Sie dabei", so Pluradent Geschäftsführer Michael Jakobi.

Die kostenfreie halbtägige Veranstaltung, für die  vier Fortbildungspunkte beantragt sind, beginnt am Samstag, 30. Oktober 2021 um 10.00 Uhr. Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen sich weder vorher anmelden noch registrieren lassen. Aktuelle Informationen bietet die Website www.dex.dental, über die auch ein Newsletter mit weiteren Programmhinweisen abonniert werden kann.

Quelle: Pluradent

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper