Anzeige
Branchenmeldungen 08.05.2018

Dental Tribune Österreich und WID today jetzt online lesen

Dental Tribune Österreich und WID today jetzt online lesen

Die aktuelle Dental Tribune Österreich ist neben den gewohnten Informationen aus der D-A-CH-Region gleich doppelt informativ: Mit der beiliegenden WID today erfährt der Leser alles Wissenswerte zum kommenden dentalen Großereignis in Wien.

Die Dental Tribune Österreich greift u.a. gesundheits- und standespolitische Themen auf, z.B. die Sicherheit der ELGA-Daten und den neuen Kollektivvertrag für Praxisangestellte. Ferner stellen Prof. Dr. Helge Fischer-Brandies, Marc-Daniel Asche und Christian Wunderlich das interdisziplinäre „CMD-Kieler-Konzept diagnostikgesteuerte Therapie (dgT)“ vor. Zudem werden dentale Events von Tragweite betrachtet wie im Nachbericht das 7. Frühjahrssymposium der ÖGK Ende April in Salzburg oder die DENTAL BERN, die ab Ende Mai ihre Pforten öffnet.

Produktneuheiten und Aktuelles aus der D-A-CH-Region runden die vorliegende Ausgabe ab: mit dem Stellenwert von Gefühlen im Patientenmarketing, den Sabine Nemec aus Langenselbold erklärt, oder einem Fachbeitrag von Dr. Kleanthis Manolakis aus Thessaloniki, der die Notwendigkeit einer optimalen Vorbereitung zu klebender Zahnoberflächen betont. Abschließend werden die jüngsten Marktentwicklungen thematisiert. 

WID today

Einige der neuen Produkte werden vom 25. bis 26. Mai 2018 auf der WID zu sehen sein, der größten Dentalausstellung Österreichs. Die beiliegende WID today gibt dem Leser dazu die wichtigsten Infos an die Hand: Dank einer Übersicht über zahnmedizinische und -technische Vorträge, Hallenplan, Ausstellerverzeichnis und Tipps zum Sightseeing wird der Besuch in Wien eine runde Sache.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Das Zeitschriftenportfolio der OEMUS MEDIA AG ist ab sofort im verbesserten ePaper-Design abrufbar. Hierfür wurde der ePaper-Player einer Generalüberholung unterzogen und überzeugt nun mit einer klaren Navigationsstruktur, hoher Benutzerfreundlichkeit und neuen Features.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige