Anzeige
Branchenmeldungen 16.10.2015

Existenzgründung leicht gemacht!

Existenzgründung leicht gemacht!

dental bauer bietet Praxisgründern deutschlandweit eine strukturierte Beratung und Betreuung zur Neugründung, Praxisübernahme, Einstieg in eine Praxis oder Führung einer Zweigstelle an.

Die umfassend ausgebildeten  Niederlassungsberater von dental bauer nehmen individuelle Wünsche und Vorstellungen von der eigenen Praxis sensibel auf und setzen sie in ein funktionierendes und realisierbares Konzept um. Zur Existenzgründer-Beratung von dental bauer gehören un­ter anderem fundierte Standort- und Strukturanalysen, die fachkundige Beratung bei der Standortwahl, eine marktgerechte Praxisbewertung, die gezielte Suche und Vermittlung geeigneter Räumlichkeiten und Übernahmen, die technische, tektonische und ergonomische Praxisplanung unter Beachtung aller gesetzlichen Auflagen, bis hin zur Zusammenstellung der zeitgemäßen und individuellen Praxisausstattung. Auch bei Miet-/Kaufvertragsverhandlungen und der Finanzierung bietet dental bauer kompetente Beratung und Hilfestellung an. Sämtliche Aspekte in der Gründungsphase werden in eindeutig gegliederten Projektabschnitten und nach erfolgreichen Algorithmen berücksichtigt. Zur Vorbereitung auf die Selbstständigkeit bietet dental bauer flächendeckend Fachseminare zur Existenzgründung an.

Die dental bauer-Praxisbörse hilft Existenzgründern bei der Suche nach geeigneten Praxisangeboten. Unter www.dentalbauer.de schafft das Dentaldepot eine Schnittstelle zwischen Praxisabgebern, -übernehmern und angestellten Zahnmedizinern, die sich bislang noch nicht aktiv für die Freiberuflichkeit entschieden haben.

Dank integrierter Suchfunktion ist eine Sortierung der Angebote nach Kategorie (Übernahme, Neugründung, Sozietät), Bundesland, Region oder PLZ sowie nach Fachrichtung möglich. Auf einen Blick stehen die wichtigsten Eckdaten zu Praxisgröße, Immobilie und Lage sowie Bilder der Praxis zur Verfügung. Zusätzlich gibt es bei Übernahmeangeboten Informationen zum Umsatzdurchschnitt, zum Scheindurchschnitt pro Quartal und den Anteil an Privatpatienten. Existenzgründer und Praxissuchende können so schnell bewerten, ob eine Praxis ihren Vorstellungen entspricht.

Foto: © dental bauer
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige