Anzeige
Branchenmeldungen 09.01.2018

fortbildungROSENBERG mit erstem Event in Berlin

Timo Krause
E-Mail:
fortbildungROSENBERG mit erstem Event in Berlin

Rund um den 8er – Tipps und Tricks für Anfänger und Profis

Am Samstag, den 30. Juni 2018, veranstaltet die fortbildungROSENBERG die erste Fortbildungsveranstaltung in Deutschland. Im Steigenberger Hotel am Kanzleramt werden Zahnärzte/-innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit haben, sich ganztägig zum Thema „EX 8±8“ zu informieren und bekommen ein Update für diese doch schon fast alltägliche Indikation in der Praxis.

Die fortbildungROSENBERG hat sich in der Schweiz zu einem der führenden Fortbildungsinstitute für Zahnärzte und deren gesamtes Praxispersonal entwickelt. Mit fast 80 Kursen pro Jahr allein in der Schweiz erreicht das Institut mehr als 5.000 Zahnärzte/-innen sowohl aus der Schweiz als auch den deutschsprachigen Nachbarländern. Dr. Nils Leuzinger, Gründer und Inhaber der fortbildungROSENBERG, ist es seit 2005 stets gelungen, trendaktuelle und informative Fortbildungskurse anzubieten. Dr. Leuzinger hat dabei ein Gespür entwickelt, dass die aktuellen Informationsbedürfnisse der Praktiker aufgreift sowie auch vorweg nimmt.

Mit der Veranstaltung möchte die fortbildungROSENBERG insbesondere die schon in der Schweiz sehr erfolgreichen Kurse zu diesem Thema „Weißheitszahnbehandlung“ auch in Deutschland anbieten. Im vergangenen Jahr haben über 700 Teilnehmer an den beiden Kursen in Zürich teilgenommen und viele nützliche Ideen in die eigene tägliche Praxis mitgenommen.

Unter der Leitung von PD Dr. Dr. Heinz-Theo Lübbers (Zürich) und Dr. Dr. Branko Sinikovic (Potsdam/Berlin) hat sich ein Symposium aus Kollegen und Referenten zusammengefunden, welches sich dem Thema explizit widmen wird. Dieses Symposium hat es sich zur Aufgabe gemacht, in kompakter Weise sowohl dem Anfänger einen Überblick zu geben und ihm eine sichere Einschätzung seiner Grenzen und Möglichkeiten zu ermöglichen, als auch dem Profi Tipps und Tricks sowohl im praktischen als auch in allen anderen Aspekten über Standardsituationen hinaus zu geben.

Organisiert wird das Event von Becht Seminar- und Konferenzmanagement aus Kirchheim. Die OEMUS MEDIA AG/Dental Tribune D-A-CH ist offizieller Medienpartner und wird aktuell berichten.

Alle Unternehmen, die an einer Beteiligung bzw. Unterstützung der Veranstaltung interessiert sind, können direkt unter info@becht-management bei Frau Marion Becht weitere Informationen anfordern. 

Weitere Informationen zur fortbildungROSENBERG inklusive einer kompletten Kursübersicht finden Sie unter www.fbrb.ch.

Foto: OEMUS MEDIA AG
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige