Anzeige
Branchenmeldungen 27.11.2014

Freddy jetzt zu Hause bei Freunden

Freddy jetzt zu Hause bei Freunden

Mitte November endete die jüngste von W&H initiierte Freddy-Aktion mit großer Beteiligung. Erleben Sie Freddy aus neuen Blickwinkeln: Die besten Glückwünsche anlässlich der Geburtstagsaktion wurden grafisch umgesetzt – eine Geburtstagsparty mit Schmunzel-Garantie.

Wer ist rund 30 Zentimeter groß, fellig, hat ein großes Auge inmitten der Stirn und sorgt ab sofort in rund 450 Praxen für monstermäßige Unterhaltung? Richtig – Freddy, das W&H-Hygienemonster! Anlässlich des 1. Geburtstages des felligen Freundes hatten alle Freddy-Fans die Gelegenheit, einen Glückwunsch abzugeben und sich als Dankeschön für diese Geburtstagskreativität den kuscheligen Begleiter für die Praxis zu sichern. Die jüngste Aktion lief von Juni bis Mitte November 2014 – Möglichkeiten zur Teilnahme gab es in vielfältiger Form: Postalisch, online oder live vor Ort auf den dentalen Herbstfachmessen.

Rückblickend kann die Freddy-Geburtstagsaktion als rundum gelungenes Projekt bezeichnet werden, das bei Groß und Klein auf monstermäßige Begeisterung stieß. Dabei erreichten den W&H-Unternehmenssitz im oberbayerischen Laufen Grüße aus ganz Deutschland – die Geburtstagsglückwunsche mit der größten Entfernung kamen aus Mölln, Rostock und Bad Sülze.

„Wir sind überwältigt wie bekannt unser Freddy da draußen in der dentalen Welt ist und freuen uns riesig über die zahlreichen, zum Teil auch sehr persönlichen Glückwünsche zum Geburtstag“, resümiert W&H-Marketingleiter Roland Gruber die jüngste Freddy-Aktion. Doch dabei soll es nicht bleiben, denn die Nachfrage der Redaktion an die W&H-Marketingabteilung ergab, dass bereits neue Abenteuer in Planung sind und sich alle Freddy-Fans schon jetzt auf das kommende Jahr freuen dürfen.

Platz nehmen, Lachmuskeln in Ausgansposition bringen und genießen

Um sich bei allen Teilnehmern für die vielen kreativen Geburtstagsglückwunsche zu bedanken, hat sich das Unternehmen W&H etwas ganz Besonderes einfallen und die eigene Kreativität spielen lassen. Vorhang auf für die 10 lustigsten Glückwünsche, die vom Wort auf Papier zu grafischer Haute Couture am Bildschirm geworden sind. Genießen Sie Freddys neuen Haarschnitt, lassen Sie sich von seiner neuen Schutzausrüstung inspirieren und erleben Sie den WM-Titel mal anders – dies alles und noch viel mehr in der exklusiven Freddy-Galerie.

 

Über Freddy

Das beliebte W&H-Hygienemonster wurde anlässlich der IDS 2013 und der Produkteinführung der Assistina 3x3 ins Leben gerufen – damals war das schwarze Bazillus allerdings noch vollkommen namenlos. Bereits die erste Aktion rund um den kuscheligen Begleiter wurde ein voller Erfolg – ein Aufruf zur Namensfindung. Die Entscheidung fiel auf den zugleich witzigen wie frechen Namen „Freddy“ und ein plüschiges Testimonial war geboren, das in den zurückliegenden 18 Monaten in einer Vielzahl von Marketingaktionen für reichlich Aufsehen sorgte.

Ob als kleiner Schlüsselanhänger oder 30 Zentimeter Monster – die Freddy-Kampagne kann in ihrer Gesamtheit als voller Erfolg betrachtet werden, denn der plüschige Freund findet sich mittlerweile in mehr als 2.000 Zahnarztpraxen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Was sich als so erfolgreich herausgestellt hat, muss fortgeführt werden. Deshalb wird es auch in 2015 neue Aktionen rund um das schwarze Hygienemonster geben. Bleiben Sie gespannt!

Foto: @OEMUS MEDIA AG
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige