Anzeige
Branchenmeldungen 16.10.2018

GUM® ORTHO – Rundum-Pflege und -Schutz für KFO-Patienten

GUM® ORTHO – Rundum-Pflege und -Schutz für KFO-Patienten

Für Träger von festsitzenden kieferorthopädischen (KFO) Apparaturen stellt die tägliche Mund- und Zahnpflege eine besondere Herausforderung dar. Intensive Pflege und auch erhöhte Aufmerksamkeit seitens des Zahnarzt-Teams sind nötig, um das erhöhte Risiko für Karies und Zahnfleischprobleme bei diesen Patienten so weit wie möglich zu minimieren. Die GUM® ORTHO Linie von Sunstar ist ein einzigartiges Komplettsystem mit spezifischen Lösungen für diese Zielgruppe.

Die Zahl der kieferorthopädischen Behandlungen in Deutschland nimmt von Jahr zu Jahr weiter zu. Laut Statistik der AOK wird knapp die Hälfte aller Heranwachsenden zeitweise vom Kieferorthopäden therapiert. Vor allem durch festsitzende Apparaturen wird die Mundhygiene deutlich erschwert. Damit verbunden sind mehrere Risiken: Die Ansammlung von Plaque ist zwei- bis dreimal höher als bei Patienten ohne KFO-Apparaturen1. Initialkaries (White-Spot-Läsionen) tritt bei einem Drittel der Patienten am Ende der Behandlung auf2. Häufigere Gingivitiden und vermehrtes Zahnfleischbluten ist auf das vermehrte Wachstum pathogener Bakterien zurückzuführen3. Bei über drei Viertel der Träger von KFO-Apparaturen kommt es zu Mundschleimhautläsionen4. Eine wichtige zahnärztliche Aufgabe ist daher, alle KFO-Patienten auf diese Gefahren hinzuweisen und ihnen Lösungen anzubieten, welche die Krankheitsrisiken weitestgehend reduzieren können.

GUM® ORTHO System – umfassende zielgerichtete Lösungen

Das GUM® ORTHO System ist ein umfassendes Sortiment mit spezifischen Produkten zur Plaque Entfernung und Vermeidung von Plaque-Ansammlungen, zur Remineralisierung des Zahnschmelzes, zum Schutz des Zahnfleisches durch antibakterielle Substanzen und zur Vermeidung von Läsionen, die durch KFO-Apparaturen entstehen können. Es besteht aus Zahngel, Mundspülung, Zahnbürste, Büschelbürste und Wachs. Ein Flauschfaden und softe, elastische Interdentalreiniger aus dem GUM® Sortiment decken damit alle Bedürfnisse im Zusammenhang mit einer kieferorthopädischen Behandlung ab.

Das GUM® ORTHO Zahngel enthält 1490 ppm Fluorid und den Zuckeraustauschstoff Isomalt (den Bakterien nicht verstoffwechseln und so keine zahnschädigenden Säuren produzieren können) für eine überlegene Remineralisierung des Zahnschmelzes und eine bessere Prävention vor Initial-Läsionen und Karies. Cetylpyridiniumchlorid (CPC; 0,05%) ist antibakteriell wirksam und verhindert Plaque-Ansammlung. Die natürlichen, reizmindernden Inhaltsstoffe Bisabolol, Ingwerextrakt, Aloe Vera und Vitamin E tragen zur Beruhigung des Zahnfleisches bei. Das Gel schäumt nur leicht, um ein längeres Putzen zu ermöglichen, und verteilt sich aufgrund seiner Textur optimal rund um die Brackets. Es ist zudem frei von Natriumlaurylsulfat, das Schleimhäute und Weichgewebe reizen kann. Ein sanftes Minz- Aroma sorgt für einen angenehm frischen Geschmack.

Die GUM® ORTHO Mundspülung besitzt im Vergleich zu „normalen“ Mundspülungen einen höheren Fluoridgehalt von 400 ppm. Dieser setzt sich aus Natriumfluorid und Olaflur zusammen. Letzteres zählt zur Stoffgruppe der Aminfluoride, wirkt als Tensid und sorgt durch seine Oberflächenaktivität für ein gutes Erreichen und eine optimale Benetzung aller schwer zugänglichen Oberflächen in der Mundhöhle. Wie auch das Zahngel enthält die Mundspülung CPC, natürliche reizmindernde Inhaltsstoffe, sowie ein sanftes Minz-Aroma. Das GUM® ORTHO Wachs schützt vor Läsionen und lindert Reizungen an Wangen und Zahnfleisch, die durch scharfe Drähte und Brackets verursacht werden können. Für hygienisches und praktisches Auftragen sind die Wachsstücke bereits zugeschnitten. Auf der Rückseite der Aufbewahrungsbox befindet sich ein Spiegel, der auch unterwegs für eine einfache Anwendung sorgt.

Mit der GUM® ORTHO Zahnbürste lassen sich die Bereiche entlang der Metallbänder der KFO-Apparaturen dank ihres V-förmigen Bürstenschnitts besonders gut erreichen. Die spezielle zusammenklappbare GUM® ORTHO Reisezahnbürste besitzt zudem einen Zungenreiniger sowie mit CHX beschichtete Borsten, um die Bürste auch zwischen den Anwendungen hygienisch zu halten. Der kleine, runde Kopf der GUM® Büschelbürste eignet sich besonders zur Reinigung von großen Interdentalräumen, an Brackets und Implantaten sowie an schwer erreichbaren Stellen (z.B. hinter den letzten Molaren).

Der Flauschfaden der GUM® ACCESS Floss dient zur gründlichen Plaqueentfernung auch unter dem Zahnfleischrand. Eine Einfädelhilfe auf beiden Seiten sorgt für ein problemloses Einführen unter kieferorthopädischen Bögen.

Mit den metallfreien Interdentalreinigern GUM® SOFT-PICKS® Advanced lassen sich – dank ihrer der natürlichen Wölbung des Kiefers angepassten Kurvenform – auch die Interdentalräume der Molaren sowie Implantate, Brücken oder kieferorthopädische Apparaturen gut erreichen und reinigen. Der konisch geformte Reinigungsbereich sorgt dafür, dass verschieden breite Zwischenräume gereinigt werden können. Neben der Größe „Regular“ sind neu auch die Größen „Small“ und „Large“ erhältlich. Die Reiniger enthalten kein Hartplastik, sind holz-, metall-, latex- und silikonfrei und können so von Menschen mit sensiblem Zahnfleisch wie auch von Allergikern problemlos angewendet werden.

Alle Produkte des GUM® ORTHO Systems sind sowohl in Deutschland als auch in Österreich in Apotheken erhältlich.

1 Klukowska M, Bader A et al. Am J Orthod Dentofacial Orthop 2011; 139(5): e463-70.
2 Benson P. J Evid Based Dent Pract 2011; 11(2): 105-6.
3 Naranjo AA, Triviño ML et al. Am J Orthod Dentofacial Orthop 2006; 130(3): 275.e17-22.
4 Shaw WC, Addy M et al. Eur J Orthod 1984; 6(2): 137-40.

Quelle: Sunstar

Foto: Sunstar
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige