Branchenmeldungen 10.05.2021

Perfekter Dreh: Dentalratschen mit fast 100 Jahren Innovations

Perfekter Dreh: Dentalratschen mit fast 100 Jahren Innovations

Foto: Josef Ganter

Seit der Gründung 1926 hat man sich bei der Josef Ganter Feinmechanik GmbH nicht ausgeruht: Getrieben von stetem Innovationsgeist, wurde die Feinmechanik-Werkstatt im beschaulichen Dauchingen zum Global Player der Medizintechnik. Als Teil der Klingel medical metal GmbH in der Branche bestens vernetzt, glänzt Josef Ganter weltweit mit Klasse-1- und Klasse-2a-Medizinprodukten, die Kunden ebenso wie Prüfinstitutionen überzeugen.

Mit Dentalratschen ist man bereits 20 Jahre am Markt, hat die qualitativ auf höchstem Niveau angesiedelten Produkte seitdem rasant weiterentwickelt (das Neueste: eine patentierte einteilige Drehmomentratsche) und ist heute führender Hersteller.

Schneller bessere Produkte

Die Kunden profitieren vom erfahrenen Feinmechanik-Know-how – und davon, dass man sich bei Josef Ganter mit den verschiedenen und immer komplexeren Regularien in Europa, Asien und den USA bestens auskennt sowie über alle notwendigen Zertifizierungen verfügt. Diese beiden Faktoren verkürzen sowohl den Entwicklungs- als auch den Zulassungsprozess. Neue Produkte sind schneller verfügbar; die Kunden verdienen eher Geld – und sparen jede Menge eigenen Aufwand. Denn Eigenentwicklungen wären mit Investitionen im sechsstelligen Bereich und hohen laufenden Aufwendungen eine kostspielige Angelegenheit, die sich für die meisten Kunden nicht lohnt.

Dentalratschen von Weltruf

Vor allem jedoch genießen die Dentalratschen von Josef Ganter Weltruf: Sie sind registriert als Klasse-1-Medizinprodukt beim europäischen DIMDI in München ebenso wie bei der US-amerikanischen FDA. Im Praxisalltag einfach, komfortabel und flexibel zu handhaben, decken sie alle Anschlusstypen ab und sind so maximal kompatibel. Zudem sind sie robust konstruiert und entsprechend langlebig, unterstützt durch den inklusiven regelmäßigen Justier- und Prüfservice.Da gerät die ästhetische höchst ansprechend Optik schon fast zur Nebensache

 Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.josefganter.de

Quelle: Josef Ganter

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper