Anzeige
Branchenmeldungen 07.03.2019

Hochzeitsmagazin von goDentis: KFO-Praxis als Weddingplaner

Hochzeitsmagazin von goDentis: KFO-Praxis als Weddingplaner

Menschen, die viel Wert auf ihr Äußeres und ihre Gesundheit legen, sind eine attraktive Zielgruppe für Kieferorthopäden. Mit dem Hochzeitsmagazin von goDentis können Sie Pluspunkte bei Patienten sammeln.

Weiße und gerade Zähne stehen für Gesundheit und Attraktivität. Außerdem sorgen sie für mehr Selbstbewusstsein und besseres Wohlbefinden. Kein Wunder also, dass die meisten Menschen nach einem strahlenden Lächeln streben. Kieferorthopäden können sich in diesem Zusammenhang als Experte positionieren, der für ein gesundes und strahlendes Lächeln sorgt und gleichzeitig die Gesundheit des Patienten im Blick hat.

Wichtig ist, dass er bei der Kommunikation beachtet, dass jeder Adressat eine andere Ansprache benötigt. Junge Menschen etwa können lockerer angesprochen werden als Senioren. Eltern interessieren andere Themen als Singles. Um die Kommunikation mit Patienten zu erleichtern, hat goDentis verschiede Druckstücke herausgebracht.

Hochzeitsmagazin für ein strahlendes Lächeln

Bei jungen Frauen und Männern, die kurz vor der Hochzeit stehen, können Kieferorthopäden etwa mit dem Heft „Ihr Hochzeitsmagazin für ein strahlendes Lächeln“ bleibenden Eindruck hinterlassen. Kaum ein Tag im Jahr wird so ausgiebig geplant, wie die Hochzeit. Für kaum ein anderes privates Ereignis wird so viel Geld ausgegeben. Ein strahlendes Lächeln auf dem Hochzeitsfoto ist genauso wichtig wie der Trauring. Mit dem Magazin informieren Kieferorthopäden nicht nur über Zahngesundheit, sondern geben auch praktische Tipps zu allen Themen rund um den Hochzeitstag: Checklisten für die wichtigsten Vorbereitungen, Tipps zur Hochzeit im Ausland oder worauf man bei der Wahl des Hochzeitsfotografen achten sollte, sind nur ein kleiner Ausschnitt, der Themen, die sich im goDentis-Hochzeitsmagazin finden. Kieferorthopäden, die mit dem Hochzeitsmagazin – mit eigenem Logo versehen – etwa in Brautläden auf ihre Praxis aufmerksam machen, locken so ein interessiertes Publikum in ihre Praxen.

Das Qualitätssystem bietet außerdem umfassende Serviceleistungen, professionelle Beratung, Kommunikationsmaterialien und einen kollegialen Austausch. Wer noch nicht Partner der goDentis ist, aber trotzdem in die Magazine hineinschauen möchte, findet diese in Flipbooks auf www.godentis.de/magazine. Weitere Informationen zur goDentis-Partnerschaft finden Interessierte unter www.godentis.de/godentis-partnerschaft.

Quelle: goDentis

Foto: goDentis

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige