Anzeige
Branchenmeldungen 01.06.2017

Keimfreies Behandlungsumfeld in der Praxis dank DentaDEX

DentaDEX schafft ein sicheres Arbeitsumfeld für Zahnärzte, deren Mitarbeiter und Patienten. Als erste und einzige zugelassene Lösung für Trinkwasser, hält DentaDEX den Anforderungen von swissmedic stand und sorgt für keimfreies und sauberes Wasser in der Praxis. So pflegt DentaDEX die Gesundheit von Zahnärzten und Patienten.

In einer Zahnarztpraxis darf gemäss swissmedic nur Trinkwasser verwendet werden. Doch dieses Wasser, das zur Kühlung und Spülung in Dentaleinheiten dient, kann stark mit Krankheitskeimen belastet sein. Trinkwasser wird in der Zahnarztpraxis zum Behandlungswasser und kann an drei kritischen Punkten durch Keime belastet werden:

  1. In der Wasserleitung, die in die Praxis führt
  2. In den Puffertanks der Dentaleinheit
  3. Im Mund des zu behandelnden Patienten

So gefährden Zahnärzte nicht nur ihre Patienten und Mitarbeiter, sondern auch sich selber. Herkömmliche Desinfektionslösungen sind jedoch nicht für Trinkwasser zugelassen.

DentaDEX schafft nun erstmals eine Lösung für diese Problematik – dies durch sauberes und keimfreies Wasser in der ganzen Dentaleinheit, nicht nur im Puffertank. Das erprobte Hygienesystem wirkt genau dort, wo Probleme entstehen können und macht so aus den drei Problemgebieten eine Komfortzone:

  1. Das Leitungswasser wird wirksam desinfiziert
  2. Die Dentaleinheit bleibt keimfrei
  3. Keime aus dem Patientenmund werden eliminiert

Überall ist die Lösung immer gleichbleibend und exakt dosiert, unabhängig von Wasserdruck und -menge. Das stellt den kontinuierlichen Schutz vor Keimen aller Art sicher. DentaDEX bietet weitere Vorteile:

  • Entfernung des Biofilms in den Wasserleitungen bei kontinuierlicher Anwendung
  • Verträgliches Desinfektionsmittel
  • Keine Hautreizungen
  • Reste können sorglos im Abfluss entsorgt werden

DentaDEX sorgt sich nicht nur um hochwertigen Schutz vor Keimen. Es gibt auch die nötige Handlungssicherheit: Die vollständig automatisierte Qualitätskontrolle prüft regelmässig sowohl die korrekte Dosierung als auch die Wirksamkeit des Desinfektionsmittels. Dank des automatischen Speichervorgangs, sind Zahnärzte jederzeit in der Lage lückenlos der Dokumentationspflicht nachzukommen.

Zusammen mit DentaDEX können Zahnärzte jetzt sicherstellen, dass jeder Patient aus hygienischer, physikalischer und chemischer Sicht einwandfreies Dentalwasser bekommt.

DentaDEX wird exklusiv von abc dental (www.abcdental.ch) angeboten.

Quelle: ABC Dental

OT-F² OP-Tray Dem Anwender den implantologischen und zahntechnischen Alltag erleichtern und mit einer... Kaufen und informieren:
OT-F³ OP-Tray Kurze OT-F3 Press-Fit Porenimplantate mit gesinterter Oberfläche aus dem Hause OT medical... Kaufen und informieren:
OT-F¹ Als Klassiker unter den Schraubimplantaten gilt das seit mehr als dreißig Jahren bewährte... Kaufen und informieren:
OT-F² Das OT-F2 Schraubimplantat ist ein „Allrounder“ auf dem neuesten Stand von Forschung und... Kaufen und informieren:
OT-F³ Das konische Press-Fit-Implantat OT-F3 ermöglicht mit seiner besonderen Oberflächentopografie... Kaufen und informieren:
4plus6Line Basierend auf dem „Multi-Unit-Behandlungskonzept“ stehen den Anwendern des... Kaufen und informieren:
BiCortic® Das selbstschneidende einteilige BICORTIC®-Implantat aus Titan Grad 4  vereint... Kaufen und informieren:
BioVin® und OToss Mit der BioVin® Collagen Membran, dem bovinen Knochenersatzmaterial BioVin Bovine Bone® sowie... Kaufen und informieren:
Foto: ABC Dental
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige