Anzeige
Branchenmeldungen 17.11.2015

Kohlensäure zersetzt Zahn: So gefährlich können Softdrinks sein

Katja Kupfer
E-Mail:
Kohlensäure zersetzt Zahn: So gefährlich können Softdrinks sein

Was passiert, wenn man gesunde Zähne dauerhaft den „Zuckerbomben“ Cola oder Limonade aussetzt.

Dass zuckerhaltige Softdrinks schädlich für Zähne und Gesundheit sind, ist nicht neu. Bereits im Sommer verwies eine Studie im Journal of Public Health Dentistry auf die fatalen Folgen für Liebhaber der mit Zucker versetzten Getränke. Neben Übergewicht und erhöhtem Blutdruck ist stetiger Konsum von Softdrinks auch für den Verlust der Zahnsubstanz verantwortlich. Ein Experiment des Senders FOX untermauert diese Tatsache. Hierfür mussten gesunde Zähne fünf Tage lang in einem Glas Cola „ausharren“.

Erfrischungsgetränke wie Cola, Fanta oder Sprite sind für Patienten oft einfach zu verführerisch. Hier ein Schlückchen, und dort ein Gläschen und schon hat man in Form des Sprudelgetränkes mal eben zehn Stück Zucker zu sich genommen. Ein Experiment veranschaulicht eindrucksvoll, was passiert, wenn das Duett von Zucker und Kohlensäure dauerhaft Hand in Hand geht, und wie sich der permanente Konsum von Softdrinks auf die Zahnsubstanz auswirkt. Für das Experiment wurden mehrere Probanden zum Thema Softdrinks befragt bzw. wie oft sie eines der genannten Getränke zu sich nehmen. Schnell wird ersichtlich, dass es für viele der Befragten normal ist, bis zu einem Liter tagtäglich zu trinken – nicht ohne Folgen für die Gesundheit und die Zähne. Im Zuge der einzelnen Interviews muss jeder der Probanden in ein mit Cola gefülltes Glas fassen und die darin liegenden, stark verfärbten und teilweise zersetzten Zähne ertasten – zur großen Überraschung der Teilnehmer. Denn von Ekel bis hin zu großem Entsetzen ist bei dem Anblick der glitschigen und angefressenen Zähne alles vertreten. Das Video hat seine Wirkung nicht verfehlt. In den vergangenen Tagen wurde der Beitrag knapp 1,5 Mio. Mal geklickt.


Anzeige

Foto: © YouTube/Buzzfeed
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige